Strom und Gasanbieterwechsel

Wechsel des Strom- und Gasversorgers

Ein Wechsel des Strom- oder Gasversorgers spart Ihnen mehrere hundert Euro im Jahr und ist in wenigen Schritten erledigt! Umfragen zufolge haben bisher nur etwa zehn Prozent der Deutschen ihren Strom- oder Gasversorger gewechselt. Durch den regelmäßigen Wechsel der Strom- und Gasversorger könnten deutsche Haushalte Milliarden Euro einsparen. Umstieg vom Gastarif und Gaslieferanten einfach und kostenlos online Stadtwerke und Energieversiter Gas vergleichen und wechseln. Der Wechsel des Strom- und Gasversorgers ist eine sinnvolle Alternative, um viel Geld zu sparen.

Der Wechsel des Strom- und Gasversorgers darf in Zukunft nicht länger als drei Monate in Anspruch nehmen.

Mit neuen Regelungen zum Strom- und Gasversorgerwechsel hat die BNetzA neue Maßstäbe gesetzt, damit die Konsumenten ihren Energieversorger noch leichter und rascher wechseln kann. "Die bedeutendste Innovation für den Konsumenten ist die beschleunigte Abwicklung des Lieferantenwechsels", sagte Matthias Kurth, Vorsitzender der BNetzA. "Dies darf drei Kalenderwochen in der Zukunft nicht überschreiten. Dies gibt ihm alle Chancen, den Umbau so schnell wie möglich voranzutreiben.

Im Gegensatz dazu gab es in den bisherigen Verordnungen zum Providerwechsel strenge Zeitvorgaben. Beispielsweise wurde der Wechsel des Lieferanten gesperrt, wenn der Vorlieferant die für ihn während des Änderungsprozesses gültigen Termine nicht eingehalten hat, z.B. aufgrund von Schwierigkeiten in seiner EDV. Dies ist nach den neuen Vorschriften für den Wechsel von Strom- und Gasversorgern in Zukunft nicht mehr möglich und der Änderungsprozess muss rechtzeitig abgeschlossen werden.

Für den Konsumenten entsteht so eine eindeutige und zuverlässige Basis für den Lieferantenwechsel". "Ich fordere alle Konsumenten auf, die Vorteile der wirksamen Förderung und beschleunigten Umstellung der Anbieter zu nützen und die freie Auswahl der Strom- und Gaslieferanten noch intensiver zu nutzen. Bei der Auswahl des Strom- und Gasversorgers geht es darum, die Vorteile zu nützen. Hier können Sie nachvollziehen, wie hoch Ihr Einsparpotential bei einem Stromlieferantenwechsel ist:

Die besonders empfohlenen Stromversorger haben wir in der Trefferliste unseres Strompreisvergleichsrechners mit einem "Daumen hoch" Symbol markiert, um Ihnen die Entscheidungsfindung zu vereinfachen. Übrigens, den billigsten Gaslieferanten findest du genauso einfach - auf unserem Partnerportal Gastipp.de.

Verbraucherberatungsstelle unterstützt den Wechsel des Strom- und Gasversorgers

Konsumentenzentrale Sachsen-Anhalt e. V. berät Konsumenten, die die Bekanntgabe einer Erhöhung oder einer Abrechnung ihres Energieversorgers in ihr Zuhause flattern lassen, bei der Prüfung der Einsparungsmöglichkeiten. In der Zwischenzeit muss auf der Abrechnung vermerkt werden, wann und mit welchem Zeitraum eine Änderung möglich ist. Liegt keine laufende Abrechnung vor, empfiehlt sich ein Einblick in die Vertragsdokumente.

Bei der Suche nach niedrigen Strompreisen unterstützt die Konsumentenzentrale Sachsen-Anhalt e. V. Verbraucher, die keinen Internetzugang haben und ihre zuletzt erstellte Stromrechnung dabei haben. Eine Broschüre über den Stromlieferantenwechsel und eine Broschüre über den Gaslieferantenwechsel geben Auskunft darüber, wie man den Strom- oder Gaslieferanten wechselt und was hier zu beachten ist.

Sie sind in allen Beratungszentren der Konsumentenzentrale Sachsen-Anhalt e. V. kostenlos zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema