Strom Wasser Gas Kosten 2 Personen

Elektrizität Wasser Gas Kosten 2 Personen

Für Gas, Wasser und Strom zahlen wir 260 Euro pro Monat. Für die Nebenkosten rechnet man in der Regel 2-2,50 Euro pro m ², meist ohne Strom. Bislang wurden Strom und Gas auf 90 Euro pro Monat addiert, ab dem nächsten Monat auf 110 Euro. Schaubild 9: Stromverbrauch und Zeit zum Kochen eines Liters Wasser. geändert, durchschnittlich 240 Euro für Strom und 421 Euro für Gas eingespart.

Strom-/Gasrechnung Was zahlen Sie so alljährlich für ein Ferienhaus?

Guten Tag, gelegentlich stellen wir uns die Frage, wie das geht. Wir achten sehr auf den Gas- und Stromverbrauch. Wir sind ein 4-Personen-Haushalt, 120 qm Wohnraum und 900 qm Gärtnerei, das Gebäude ist verhältnismäßig veraltet (teilweise noch in Fachwerk). Was haben Sie so in Bezug auf den Jahresendverbrauch?

Hmh, 100 im Moment, 1100 im Jahr. Bei genauerem Hinsehen, aber unser Ferienhaus ist 2 Jahre jung und sehr energiesparend erbaut. Für ca. eine 60 qm große Ferienwohnung wird Gas verbraucht und der Strom ist exakt für 5 Personen und Größen geeignet. Wir mussten trotz des geringeren Verbrauchs Nachzahlungen leisten und der Diskont wurde signifikant angehoben.

Die ist verhältnismäßig billig und kostete uns im Jahr etwa 1300 - 1500 EUR ................. Bei uns (3 Personen, gutes 150m 2 ha großes Wohnhaus, Baujahr 1956) erhalten Sie einen monatlichen 160? Stromrabatt. Für Gas, Wasser und Strom bezahlen wir 260 EUR pro Monat. Verfügt über 500 qm Land, 142 qm Landhaus plus Keller und Dachgeschoss). Habe jedes Jahr unseren Swimmingpool im Park und bekomme so 300-400 Euros immer zurück.

Hallo, Wir sind 5 Personen und haben ein Ferienhaus mit 130 qm. Wir benötigen etwa 3500 Kilowattstunden Strom pro Jahr und etwa 15000 Kilowattstunden für Gas. Wir bezahlen 90 EUR pro Tag für Strom und 100 EUR pro Tag für Gas. Das wäre ein Wunschtraum für uns, wie macht man das??????????????????????

Zum Thema Benzin kann ich nur sagen: Unser Ferienhaus aus den 60er Jahren hat im letzten Jahr ein eigenes Gasdach erhalten. Wenn in ein paar Jahren die 22 Jahre Heizen anstehen, wird das vielleicht noch kleiner sein. Zum Thema Strom: Wir haben seit Jahren energiesparende Lampen, aber diese werden nun allmählich durch LED's ersetzt.

Hallo, mit Strom bekommen wir immer etwa 150 EUR zurück - wir ziehen es vor, mehr pro Kalendermonat zu bezahlen, als extra zu bezahlen..... Benzin/Wasser steigt immer etwa an, manchmal bekommen wir 20 EUR zurück, manchmal nichts. Bei uns gibt es verhältnismäßig viel, das mit Strom versorgt wird, keine speziellen Glühlampen, der TV-Betrieb, die Strombetten sind immer an, ich benötige mindestens 2 mal am Tag eine Geschirrspülmaschine und die Reinigungsmaschine arbeitet auch im Dauereinsatz, dann der Grünflächenteich, die Aufblaspumpe.....

Unsere Ermäßigung liegt bei 134 EUR alle 2 Jahre. Ich kann nichts über Benzin aussagen, wir wärmen mit Erdöl und bezahlen 120 EUR im Jahr. Hallo, Strom ist bei uns (4 Personen, 185 qm - Haus) kaum 2. 800 kwh im Jahr. Heißes Wasser wird außer in der Kueche nicht durch Strom "produziert".

Da die Kosten ein wenig unterschiedlich sind, werden Sie mit den Verbrauchsdaten mehr erreichen. Heizen, ich bin gerade überfordert. Aber ich denke, dass der Rabatt für Strom und Wärme zusammen etwa 150 EUR pro Tag kostet, und im letzten Jahr sind wir gut angekommen. Mit den vollen Mehrkosten kommen wir mit 300 E/Mo. (es gibt bereits die Hausratversicherung darin, sonst alles außer Grundsteuer), inkl. Strom.

Mehr zum Thema