Stromanbieter für Nachtspeicherheizung

Elektrizitätsversorger für Nachtspeicherheizung

Selbst diejenigen, die Strom zum Heizen nutzen, können nun zu einem anderen Anbieter wechseln. Weil einer der Nachtspeicherheizungen Strom isst und damit einen schlechten Ruf genießt. Du heizst mit einem Nachtspeicherofen oder mit einer Wärmepumpe? für Haushaltsstrom und hast einen anderen Stromanbieter für den Heizstrom. Basispony jenseits von Doppelgleisigkeit um großzügige Anreise Stromanbieter Nachtspeicher Heizung Test Gewinner ändern Gasyoga Brennwerttechnik.

Die 3 besten Tips zur Einsparung von Energiekosten mit Nachtspeicheröfen

Wer seine Ferienwohnung oder sein Ferienhaus mit Nachtheizungen heizt, braucht eine große Brieftasche. Weil Nacht-Speicheröfen so gut wie die kostspieligste Heizungsmethode sind! Die Heizung mit Nachstrom ist oft mehr als doppelt so kostspielig wie die Heizung mit Gas oder Öl. Diese Geldschlucker finden sich vor allem in alten Wohnhäusern und Appartements, bis in die 80er Jahre wurden Speichererhitzer massiven Werbekampagnen unterzogen, gefördert und damit auch gern unterdrückt.

Aufgrund der oft mehr als doppelten höheren Heizenergiekosten wäre es natürlich sinnvoll, wenn Sie Ihre Nachtstromheizung durch eine moderne und kostengünstigere Heizung austauschten. Dennoch können Sie einige Massnahmen ergreifen, um Ihre Strompreise trotz Nachtspeicherheizung tragbar zu gestalten. Nachfolgend haben wir 3 Hinweise, wie Sie mit Nachtspeichergeräten Strom einsparen können.

Es ist das A und O, die Funktionsweise der Nachtspeicherheizungen richtig zu verstehen: Während der Nebensaison, wenn der Stromverbrauch mit dem passenden Preis billiger ist, werden Schamottesteine im Innern der Kühler erwärmt. Dies ist in der Regel in der Nacht oder am Nachmittag der so. Die Dämmung speichert die Hitze für einen bestimmten Zeitraum.

Weil die meisten Nacht-Speicherheizungen heute schon über 20 Jahre sind, sind die Ventilatoren auch alles andere als energiesparend - und sie fahren auch außerhalb der Nebensaison, wenn der Elektrizität etwas billiger ist. Bei vielen Nacht-Speicherheizungen ist eine elektrische Ladesteuerung vorhanden. Es werden die Aussentemperaturen (auch nachts) und die Restwärme im Speicherofen mitberücksichtigt.

Auch bei älteren Modellen muss die Regelung manuell erfolgen, was nicht zwangsläufig ein Manko ist. Nacht-Speicherheizungen sind sehr starr und schleppend. Schalte in diesem Falle deine Nachtspeicherheizungen rechtzeitig aus. Übrigens sind Temperaturabsenkungen kein Thema, während der Aufheizzeiten ( "Schwachlastzeiten") erwärmen sich die Heizgeräte rasch. Bei der Einstellung der LadeController für Nachtspeicherheizungen ohne Ladekontrolle immer ein paar Tage vorausdenken!

Bald werden Sie ein Gespür dafür haben, wie lange Ihre Nacht-Speicherheizungen abkühlen müssen. Auf dem Elektrizitätsmarkt für Nachtstromspeicherheizungen gibt es mehr Aufwind. Häufig ist man nicht mehr auf einen einzigen regional tätigen Stromanbieter mit niedrigem Tarif angewiesen, immer mehr supranationale Anbieter offerieren geeignete Preise für Nachtstromheizungsanlagen. Mit wenigen Mausklicks können Sie im Netz die in Ihrer Nähe vorhandenen Stromlieferanten nachvollziehen.

Mehr zum Thema