Stromanbieter für Wärmepumpenstrom

Elektrizitätsversorger für Wärmepumpenstrom

von Erde oder Luft können zum Heizen verwendet werden - dafür benötigen sie aber Strom. EnBW ist es gelungen, den Wärmepumpen-Durchsatz so weit zu erhöhen, dass er teurer ist als bei Drittanbietern. Preiswerter Strom für Wärmepumpen außerhalb von Merseburg: Wärmepumpenstrom MER. Elektrizität ElektroTherm für Raumheizung und Warmwasserbereitung. Manche Versorgungsunternehmen unterstützen und fördern den Einsatz von Wärmepumpenheizungen.

Wärmepumpen-Strom - Städtische Werke Oranienburg

Bedienen Sie Ihre Heizpumpe mit grünem Elektrizität und genießen Sie gleichzeitig einen günstigen Energiepreis. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Elektrizität Ihre WP vorkommt. Herkömmlicher Hausstrom ist vergleichsweise kostspielig und würde zu einer überhöhten Elektrizitätsrechnung aufkommen. Es ist besser, den Wärmefluss zu erhalten, der im Sekundärtarif (NT) abrechnet wird. Sie wird getrennt vom Privatstrom ausgewiesen und ist zudem einer niedrigeren Steuerbelastung ausgesetzt, was die Strompreise weiter senkt.

Deshalb sind Sie mit unserem Wärmestrom-Tarif auf dem richtigen Weg. Für Sie sorgen wir mit attraktiven Bedingungen inklusive einer Garantie für den Strompreis. Gleichzeitig ist es Ökostrom, der mit Hilfe von erneuerbaren Energieträgern erzeugt wird. Auf diese Weise können Sie das Potential Ihrer WP voll ausschöpfen und gleichzeitig einen individuellen Anteil am Umweltund Klimaschutz haben. Haben Sie Ihren Neubauten mit einer WP ausgerüstet oder Ihr bestehendes Gebäude mit dieser Heiztechnik umgerüstet?

Sie haben eine sinnvolle Wahl treffen müssen, denn die WP hat mehrere Vorzüge gegenüber anderen Heizgeräten. Unabhängig von fossilien Energieträgern: Eine WP entzieht ihrer Umwelt Heizenergie; im Unterschied zur herkömmlichen Gas- oder Ölerwärmung gibt es keine Verbrennungen. Wärmeerzeugung mit hoher Effizienz: Jede WP wird mit Elektrizität versorgt.

Die Elektrizität wird jedoch nicht direkt in thermische Energie umgesetzt, sondern nur für den Einsatz der aktuellen Technologie genutzt. Die Wärmegewinne betragen ein Mehrfaches des für den Betriebsablauf erforderlichen Stroms. Höchste Zuverlässigkeit: Die Wärmeentwicklung erfolgt in einem abgeschlossenen System, das sehr verlässlich ist. Ob Heizen oder Warmwasserbereitung, in beiden FÃ?llen tragen Sie wesentlich zum Umweltund Klimaschutzeinsatz bei.

Grundvoraussetzung ist jedoch, dass Sie sich für einen Wärmeflusstarif entscheiden, der die Versorgung mit Grünstrom sicherstellt. Das Betreiben von Wärmetauschern wird unter anderem durch den Stromverbrauch mitfinanziert. Der Wärmepumpenstrom ist steuerlich niedriger belastet als der konventionelle Hausanschluss. Nur so können die laufenden Kosten der Heizungsanlage deutlich reduziert werden. Es ist jedoch eine getrennte Stromerkennung erforderlich.

In einem neuen Gebäude steht in der Regel ein zweiter Elektrizitätszähler für die getrennte Aufzeichnung zur Verfügung. Wurde die WP nachträglich installiert, kann es notwendig sein, einen zusätzlichen Elektrizitätszähler zu installieren. Steht ein weiterer Meter zur Verfügung, können Sie Ihren Wärmepumpenstrom problemlos im Nebentarif (NT) erhalten. Dein Elektrizität im Hauptanschluss (HT) ist natürlich nicht betroffen.

Sie können also frei wählen, von welchem Anbieter Sie Ihren Hausstrom einkaufen. Achten Sie auf die Auswahl des Energieversorgers. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die Wärmeflüsse bereitstellen. Der Unterschied liegt oft in den Details, d.h. der Preis des Stromes und die Entstehung des Stromes können sehr unterschiedlich sein. Vergleichen Sie daher den Wert und wählen Sie am Ende die richtige Lösung, damit ein zuverlässiger, kostengünstiger und vor allem langfristiger Heizbetrieb Ihrer Anlage garantiert ist.

Darüber hinaus kommt unsere Stromversorgungspreisgarantie zum Tragen, die ein zusätzliches Kostenbewusstsein versprechen lässt. Denn Sie wollen Ihren Heizstrom nicht nur temporär, sondern so lange wie möglich zu einem günstigen Tarif erhalten. Vergleichen Sie jetzt - Sie werden erstaunt sein, wie billig und umweltfreundlich der Strom aus der Heizpumpe sein kann. Der Einsatz einer WP kann, wie bereits erwähnt, extrem zukunftsfähig sein und damit einen wesentlichen Anteil zum Umweltund Klimaschutz beitragen.

Ausschlaggebend ist dabei die Entstehung des Stromes oder dessen Gewinnung. Unter der Annahme, dass Ihr Heizkraftwerk in einem Steinkohlekraftwerk betrieben wird, spiegelt sich dies sofort im Ökosystem Ihrer Heizungsanlage wider. Diejenigen, die sich für eine WP entscheiden, sollten auch die wirtschaftlichen Vorteile voll ausschöpfen. Es wird ein Wärmestrom-Tarif empfohlen, der zu 100 Prozentpunkten auf Basis von grünem Strom berechnet wird.

Damit haben Sie die Chance, Ihre Heizungsanlage CO2-neutral zu fahren und damit den größten Teil des Umweltschutzes zu erbringen. Der Elektrizitätsmarkt wurde bereits 2010 geöffnet, d.h. Sie sind nicht mehr an Ihren lokalen Lieferanten und von dessen Basisversorgung unabhängig. Sie können vielmehr selbst bestimmen, von welchem NT-Stromanbieter Sie Ihren Wärmepumpenstrom einkaufen.

Sie haben keine Unterbrechungen, Ihre Wärme und auch der Rest des Hauses wird kontinuierlich mit Strom gespeist. Allerdings profitiert man von einem günstigen Stromverbrauch und wechselt gleichzeitig auf grün. Mit unserem Taschenrechner können Sie Ihren Stromverbrauch berechnen und dann zu uns umsteigen.

Mehr zum Thema