Stromanbieter im Preisvergleich

Preisvergleich der Stromversorger

Auf die Frage, ob ein Stromanbieter Preise vergleicht, ist die Antwort nur wenige Klicks entfernt. Unsere Medien und politischen Vertreter bitten Sie heute, Ihren Stromversorger bei jeder Gelegenheit zu wechseln. Elektrizität Symbol Elektrizität Preisvergleich; Gas Symbol Gas Preisvergleich. Damit ein möglichst objektives Ergebnis erzielt werden kann, sollte der Stromanbieter beim Preisvergleich auf die zusätzlichen Optionen achten.

Vergleichen Sie jetzt die Strompreise und sparen Sie!

Strompreisvergleich - Lieferantenvergleich und Kosteneinsparung durch Lieferantenvergleiche

Vergleichen Sie jetzt die Strompreise und profitieren Sie davon! Sind Sie auf der Suche nach einem Weg, Ihre Energiekosten zu reduzieren? Sie haben die Chance, den aktuellen Stromversorger eng zu managen. Anhand eines freiwilligen und kostenfreien Preisvergleichs können Sie feststellen, ob Ihr Angebot vorteilhaft ist oder ob Sie durch eine Änderung einsparen können. Beispielsweise gibt es solche Anwender, die durch den Umstieg mehrere hundert EUR pro Jahr einsparen.

Für den Vergleich der Strompreise sind nur zwei Angaben erforderlich. Das ist zum einen Ihre PLZ und zum anderen der aktuelle jährliche Energieverbrauch. Wenn diese beiden Angaben in die obenstehende Eingabemaske eingegeben und die Starttaste gedrückt wird, wird der Nutzer innerhalb von wenigen Augenblicken informiert, ob es in der Gegend einen billigeren Stromanbieter gibt.

Sie werden nach ihrem jeweiligen Tarif gelistet. Wenn Sie Ihren momentanen Energieverbrauch nicht im Blick haben, können Sie ihn auf der el. Stromrechnung lesen. Unsere Strompreisvergleiche sind völlig unvoreingenommen und außerdem noch kostenfrei umsetzbar.

Verbraucherzentrum schätzt in Altenburg zum Preisvergleich mit dem Fluss

In Altenburg und der näheren und weiteren Region empfangen derzeit viele Konsumenten eine Mail der Ewa und kündigen eine Anhebung an. Das Verbraucherzentrum Thüringen empfiehlt einen Preisvergleich. "Ein Vertrags- oder Lieferantenwechsel bringt nicht nur Kosteneinsparungen, sondern verschärft auch den Wettbewerbsdruck auf dem Strommarkt", sagt Ramona Ballod, Energieberaterin in der Thüringer Verbraucherberatungsstelle. Verändert der Lieferant seine Preisgestaltung, haben die Abnehmer ein Vorkaufsrecht.

"In der Regel reicht es aus, einen neuen Lieferanten zu finden und ihn dann den Vertragabschluss mit dem bisherigen Lieferanten rückgängig machen zu lasen. Wird jedoch eine Erhöhung der Preise angekündigt, sollten Sie diese aus Sicherheitsgründen selbst stornieren", empfiehlt Ballod. Gleichzeitig sollten Sie sich nach einem neuen, kostengünstigeren Provider umsehen. Unvollständig ist die Furcht, im Unklaren zu bleiben, wenn der neue Provider aus irgendeinem Grund scheitert.

In diesem Fall ist der Basislieferant - also der grösste lokale Lieferant - rechtlich zur Stromlieferung angehalten. Es muss übrigens nicht immer ein neues Unternehmen sein. Viele Abnehmer sind bei ihrem örtlichen Lieferanten noch im Grundversorgungspreis, ohne es zu wissen. Ein angekündigter Preisanstieg könnte auch der nötige Impuls sein, um seinen Lieferanten nach einem günstigeren Sonderauftrag zu bitten.

Weitere Informationen zum Lieferantenwechsel und zur unabhängigen Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Stromlieferanten finden Sie in der Konsumentenzentrale Thüringen. Der Energieberatungsdienst der Verbraucherberatungsstelle wird vom Bundeswirtschaftsministerium unterstützt.

Auch interessant

Mehr zum Thema