Stromanbieter Leipzig

Elektrizitätsversorger Leipzig

In Leipzig vergleichen Sie Stromanbieter und Strompreise und wechseln zum günstigsten Anbieter. Stromabgleich Leipzig - Billigstromanbieter in Leipzig entdecken Die Metropole Leipzig ist eine der sechs regionalen Zentren für Wissenschaft, Gewerbe und Behörden sowie für Kunst und Kunst im Freistaat Sachsen. Durch die Zugehörigkeit zu Westdeutschland haben sich viele Firmen nach Leipzig verlagert, darunter Firmen aus den Branchen Automobilindustrie, Kommunikations- und Informationstechnik sowie Transport und Lkw.

In Leipzig leben rund eine halbe Millionen Menschen. Privathaushalte und lokale Firmen benötigen Elektrizität. Die seit der Öffnung des dt. Elektrizitätsmarktes im Jahr 1998 unterschiedlichen Preise für Elektrizität unterscheiden sich nach Tarifen und Anbietern, deren Zahlen deutlich gestiegen sind, was sich positiv auf die Marktentwicklung für Privat- und Geschäftskunden und auch auf die Elektrizitätspreise ausgewirkt hat.

Mit den Stadtwerken Leipzig wird die Basisversorgung mit Strom sichergestellt. Hinzu kommen viele andere Stromanbieter, die wie die Leipziger Innenstädte je nach Nutzung und Grösse des Haushaltes oder Betriebes verschiedene Preise bieten und sich in Bezug auf die Stromkosten voneinander abheben. Dazu gehören auch die Lieferanten von Ökostrom. Diejenigen, die auf das Niveau der Elektrizitätspreise und auch auf die Stromqualität achten, sollten die verschiedenen Leistungserbringer untereinander vergüten.

Onlinedatenbanken ermöglichen es vor allem privaten Verbrauchern, durch die Angabe ihrer PLZ und ihres Jahresstromverbrauchs den passenden Stromanbieter zu finden. Nicht nur mit niedrigen Strompreisen und Tarifen, sondern auch mit Preisstellungen und Prämienzahlungen gewinnen die einzelnen Provider ihre Kundschaft.

Stromversorger in Leipzig

In Leipzig sind 403 Strompreise von 167 Stromversorgern verfügbar. Das Einsparpotential in Leipzig bei einem Durchschnittsstromverbrauch von 3500 Kilowattstunden beträgt im nächsten Jahr mit 328 gegenüber dem Normaltarif des Stromanbieters Köln. Die Leipziger Privathaushalte können so durch den Wechsel des Stromversorgers 29 Prozent ihrer Energiekosten einsparen.

Basislieferant für Leipzig ist der Stromversorger Leipziger Stadttwerke. Haben Sie Ihren Stromversorger noch nicht gewechselt, sind Sie im Standardtarif der Leipziger Innenstadt als " Basisversorgung " eingetragen. Der Grundversorgungstarif ist 328 oder 29% teurer als der beste Strompreis in Leipzig. Ein Vergleich der Strompreise in Deutschland zeigt, dass die Leipziger Städte 16 Prozent über dem niedrigsten Grundtarif der Stromversorgung liegen.

Schon ein Wechsel des Stromversorgers von der Basisversorgung auf Greenpeace Energy würde 67 an Energiekosten einsparen. Mit einer Stromaufnahme von 3500 Kilowattstunden kann man aus 403 aktuellen Tarifen in Leipzig wählen. Günstigster Stromanbieter in Leipzig ist die BEV Energy mit dem Strompreis "BEV Energy Strom" und beträgt im ersten Jahr 720 ? (inklusive 380 ? Tauschbonus).

Anmerkung: 7 dieser 10 billigsten Strompreise in Leipzig sind mit einer roten Markierung versehen, d.h. diese Preise erfüllen nicht unsere Gütekriterien, die wir für Strompreise in Bezug auf Konditionen, Verlässlichkeit und Verbraucherzufriedenheit anwenden. Es wird daher empfohlen, diese Stromlieferanten sorgfältig zu prüfen, damit der Wechsel des Stromlieferanten problemlos verläuft. Zu den billigsten Stromversorgern in Leipzig gehören eine Vielzahl von Stromversorgern, die sich durch eine niedrige Zufriedenheit der Kunden oder eine große Anzahl von Reklamationen auszeichnen.

Von den insgesamt 403 Leipziger Einspeisetarifen haben wir 189 Strompreise von 77 Stromlieferanten ausgelassen. Fazit: Die billigsten Stromanbieter in Leipzig, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben und sich als verlässlich erweisen. Günstigster Stromanbieter dieser Preisübersicht für Leipzig ist Vattenfall mit dem Stromanschluss Easy12 River und einem Stromverbrauch von 794 ? im ersten Jahr (enthält 288 ? Neukundenbonus).

Bei aktuellen Anbieterwechseln in Regeldistanzen kann man durch den neuen Kundenbonus rasch mehrere hundert EUR zu laufenden Kosten einsparen. In Leipzig beläuft sich der Durchschnittsbonus des Stromanbieters auf 181 oder 84 Prozent des Regelausgangs. In 141 der 403 Leipziger Strompreise, d.h. mehr als 34% aller Preisangebote, ist ein neuer Kundenbonus enthalten.

Derzeit lagen die Leipzigischen Strompreise ohne Änderungsbonus im Durchschnitt 126 ? bzw. 12% über den Stromkosten bei Neukundenboni. Die Auswahl eines Leipzigers mit Prämie ist daher billiger, wenn Sie im Durchschnitt alle 2,3 Jahre Ihren Stromanbieter tauschen. Wer nach 2-3 Jahren nicht wieder den Stromanbieter wechselt, für den ist ein Strompreis ohne Umtauschbonus die billigere Alternative.

Der Strompreis "Spar Smart" des Stromversorgers ist in diesem Falle immer grün! Strom ist die billigste Tarifvariante und die Jahresstromkosten liegen bei 925 ?. In 70 Prozent aller Strompreise in Leipzig ist eine Mindestdauer von 12 Wochen enthalten. Nur 123 von 403 der Leipzig Strompreise haben eine verkürzte Laufzeit. 82 Preise der Stromversorger in Leipzig haben keine Mindestdauer und sind montal.

Eine aktuelle Strompreisvergleichung der Strompreise in Leipzig mit einer Vertragslaufzeiten von maximal 3 Monate ergibt folgendes Ergebnis: Der günstigere Stromverkaufspreis für einen Stromverkauf mit kurzfristiger Vertragslaufzeiten ist 118? über dem Stromverkaufspreis für den preisgünstigsten Stromverkauf mit einer Vertragslaufzeiten von 12 Mon. Am vorteilhaftesten ist der Stromertrag bei kurzen Vertragslaufzeiten vom aktuellen Anbieter enprimo und der Stromverbrauch beläuft sich im ersten Jahr auf 838 ? (inklusive 258 ? Neukundenbonus).

In Leipzig sind die meisten Stromanbieter gesicherte Versorger. Von den 167 Leipziger Stromversorgern sind 141 überregionale Energieversorger oder grössere Stromversorger und deren Tochtergesellschaften. In Leipzig sind 26 der Stromversorger selbständige Diskonter. Wer 100%ige Sicherheit haben will, dass es unter keinen UmstÃ??nden zu einer ZahlungsunfÃ?higkeit kommt, der sollte sich fÃ?r einen der mit grÃ?n markierten, gesicherten Stromanbieter in Leipzig entscheiden.

Das derzeit tagesaktuell vorteilhafteste Stromangebot in Leipzig, das als unbedenklich zu bezeichnen ist, ist schweizstrom mit dem Strom-Tarif on-line 24 und einem Stromverbrauchspreis in der Größenordnung von 794 ? Aus einem aktuellen Ökostromvergleich für Leipzig ergeben sich 235 Ökostromtarife von 131 EVU. Günstigen Grünstrom gibt es in Leipzig bereits ab 792 ? des Stromanbieters Evergreen! energy mit der Stromtarifersparnis SmartPremium12 (enthält 399 ? Änderungsbonus).

Von den 235 Leipziger Ökostrom-Tarifen erfüllen 10 strengere Ökostromkriterien. Ausgehend von einem Vergleich der Ökostrompreise in Leipzig mit Schwerpunkt auf Ökostrompreisen aus einer nachhaltigen Stromproduktion ist "NatureHome Select" des Stromanbieters Jurastrom die preiswerteste Tarifvariante und beträgt im ersten Jahr 820 ? (inklusive 356 ? Neukundenbonus). Im günstigsten Strompreis Leipzigs liegt bei einem Strombedarf von 3500 Kilowattstunden ein Einsparpotenzial von 328 ? gegenüber dem Standardpreis der Leipziger Versorgungsunternehmen.

Beim gÃ?nstigsten Stromabrechnungstarif in Leipzig geht es um den Easy12 Stromabrechnungstarif des StromanbietersVattenfall. In Leipzig sind 370 Strompreise billiger als der Grundversorgungstarif der Leipzig. Der Wechsel zu einem gut tarifierten Lieferanten kann daher 29% der Elektrizitätskosten einsparen. Damit werden die monatlichen Effektivstromkosten (inkl. aller Boni) für die Leipziger Haushalten von 94 ? auf 66 ? reduziert.

Auch Ökostrom von Greenpeace Energy, einem der teuerste Ökostrom-Tarife in Leipzig, ist 67 günstiger als der Grundversorgungstarif der Leipzig. Das heißt, selbst wenn Sie zu Greenpeace Energy wechseln würden, würden Sie nicht mehr bezahlen, sondern 6% Ihrer Elektrizitätskosten einsparen. In Leipzig liegt der niedrigste kWh-Preis bei 0,00 Cents pro kmh.

Dies ist der "Flat 100 Grüne 12" Strompreis des Stromanbieters Just Energy. Die Standardtarife der Leipziger Grundversorger liegen bei 28,61 ct pro kmh. Der flache 100 grüne 12-Tarif von Just Energy ist damit 28,61 Centner oder 100 Prozent billiger als der Grundversorgungstarif der Leipziger Stadtwerke in direktem kWh-Preisvergleich.

Dabei ist der Strompreis von Just Energy Ökostrom. Sogar im Verhältnis zum durchschnittlichen kWh-Preis der Grundversorgungstarife in den anderen Metropolen von 27,73 Cents sind die Leipzigischen Staatswerke kWh-Preise um 0,88 Cents höher. Es gibt in Leipzig 10 Preise ohne Basiskondition.

Mit diesen Strompreisen in Leipzig bezahlt man nur den kWh-Preis auf der Grundlage des aktuellen Energieverbrauchs. Die durchschnittlichen Grundpreise der in Leipzig zur Verfügung stehenden 403 Strompreise betragen 10,12 pro Jahr. Die Preise betragen 121,47 Euro pro Jahr. Der Basispreis im Grundversorgungstarif der Leipziger Innenstadtwerke Leipzig beläuft sich dagegen auf 10,12 pro Jahr.

Auch interessant

Mehr zum Thema