Stromanbieter öko test

Elektrizitätsversorger öko-Test

Auf jeden Fall enthalten sein sollten: TÜV Nord, das Label "ok power" oder ÖKO-Test. In einer Sonderausgabe hat Ökotest die besten von ihnen ausgewählt. Der ÖKO-TEST sagt "sehr gut": Aufgrund unserer fairen und transparenten Bedingungen wurde unser Bürgerstrom von ÖKO-TEST mit der besten Note ausgezeichnet. Verliehen mit ÖKO-TEST "sehr gut". Häufig werden die Tarife auch von Anbietern unterstützt, die gleichzeitig Atom- oder Kohlestrom auf den Markt bringen.

ECO

Die Zeitschrift ÖKO-TEST beschäftigt sich in ihrer aktuell speziellen "Umwelt und Energie" wieder einmal mit Ökostrom. Ungeachtet oder vielleicht auch wegen des Überflusses an Ökostrom-Produkten, die in den Jahren nach der Gründung von Bukushima auf den Markt gekommen sind, ist der Test völlig berechtigt. Weil "sehr gute Raten immer noch die Regel sind", warnt die Zeitung.

Aber auch dahinter gibt es oft Lieferanten, die Atom- und Kohlekraft zeitgleich auf den Weg bringen", ergänzt er. Unter anderem wurden Produkteigenschaften wie die Herkunft des Stroms, Vertragskonditionen wie Mindestvertragsdauer, Ankündigungsfrist und Preisstellung sowie Lieferantenkriterien aufbereitet. ÖKO-TEST bewertet z. B. die Ökostrom-Tarife von Lieferanten, die auch konventionell erzeugten Elektrizität vertreiben, nicht grundsätzlich mit "sehr gut".

Um nämlich durch die Umstellung auf Ökostrom für den Umweltschutz und die Energierevolution wirklich etwas zu bewirken, sollten die Konsumenten sicherstellen, dass sie das bisherige Hochschulsystem der herkömmlichen Stromindustrie nicht noch über ihre Stromrechnung kofinanzieren. Hintergrund vieler Ökostromprodukte sind Lieferanten, die einen Teil ihres Gewinnes mit herkömmlichen Strompreisen erzielen oder sich gar unmittelbar an Kohle- oder Kernkraftwerken beteiligen.

Der zusätzliche Nutzen eines Ökostrompreises für die energetische Systemumwandlung ist auch im ÖKO-TEST enthalten, wenn auch bedauerlicherweise nicht prominent. Wir empfehlen unseren Elektrizität und bieten den Umstieg über eine eigene Webseite an.

"Mit ÖKO sehr gut".

Damit wird der voraussichtliche Energieverbrauch unserer Abnehmer vollständig durch konstanten Grünstrom abgedeckt - auch zu Stoßbelastungszeiten, wenn die Stromkosten besonders hoch sind. Denn nur so können die Verbraucher weitestgehend kohle- und kernkraftunabhängig versorgt werden. Mit den von uns gebauten Kraftwerken wollen wir unseren Kundinnen und Verbrauchern eine langfristige und unabhängige Belieferung ermöglichen - saubere, sichere, faire und von den Preisschwellen und opaken Mengenverschiebungen an der Elektrizitätsbörse unabhängige.

Das Unternehmen zählt zu unseren Auftraggebern, die sich als Kooperationsmitglieder verpflichten. Unser Anspruch als Kooperative ist es nicht, den maximalen Gewinn zu erzielen. Was wir erzeugen, fliesst stattdessen kontinuierlich in die Ökoqualität unseres Grünstroms, den Aufbau erneuerbarer Energieträger und die fairen Tarife für unsere Anlagen.

Mehr zum Thema