Stromanbieter Oldenburg

Elektrizitätsversorger Oldenburg

Berechnen Sie jetzt Gasversorger & Stromversorger in Oldenburg und finden Sie die günstigsten Gas- und Strompreise mit dem TÜV-zertifizierten Vergleichsrechner. Berechnen Sie Ihr Einsparpotential mit den Stromanbietern in Oldenburg! In Oldenburg bietet Ihnen Ihr Stromversorger günstige Strompreise, hervorragenden Service und einen einfachen Wechsel für Privatkunden. Im Stromvergleich für Oldenburg werden im direkten Vergleich günstige Stromanbieter, Strompreise und Strominformationen für die Stadt Oldenburg ermittelt. Bist du mit deinem Stromversorger in Oldenburg (Oldenburg) zufrieden?

Stromversorger Oldenburg 2018 - Strompreisvergleiche

In Oldenburg gibt es 107 Stromversorger. Basislieferant in Oldenburg ist der Stromanbieter EWE. Bis zu 167,96 Euro (bei 3500 kWh) können die Oldenburger durch den Wechsel vom Grundlieferanten EWE zum billigsten Stromanbieter einsparen. Anmerkung: Für den Grundrententarif ist Ihnen eine gesetzlich vorgeschriebene Frist von 2 Kalenderwochen zugesichert. Die möglichen Einsparungen werden in Abhängigkeit vom Preis des örtlichen Providers errechnet.

Wenn es sich bei dem vergleichenden Tarifen um einen Universaldiensttarif handele, wird Ihnen für diesen Tarife eine Frist von 2 Kalenderwochen aufrechterhalten. In der Übersicht "Strompreise in Oldenburg" sind die für Oldenburg am besten geeigneten Stromabgabepreise, Stromversorger und Stromabgabepreise aufgeführt. Dabei wird der Stromverbrauch des örtlichen Anbieters mit dem Stromverbrauch des billigsten Stromtarifs abgeglichen.

Wie viel Kosten Sie durch den Wechsel Ihres Stromversorgers in Oldenburg einsparen können, sehen Sie selbst. Es gibt neben dem Grundlieferanten viele andere Stromversorger, die Oldenburg mit Elektrizität versorg. Die folgende Übersicht zeigt alle Stromversorger, die in Oldenburg Elektrizität bereitstellen. Der Großteil der Oldenburger wird von der EWE AG mit Elektrizität beliefert.

Es gibt aber auch andere Lieferanten, die die Stadt Oldenburg und ihre Vororte mit Elektrizität ausmachen. In dem Stromvergleich für Deutschland liegt Oldenburg auf dem 195. für den Grundversorgungspreis. Oldenburg rangiert im bundesweiten Stromvergleich auf dem 1066. und im niedrigsten Strompreis auf dem 1003. für den billigsten Ökostrompreis. Den Strompreis für den örtlichen Stromversorger, den jeweils besten Ökostrompreis und den insgesamt besten Strompreis für Oldenburg stellt die Übersicht "Strompreisvergleich für Oldenburg" dar.

Der Strompreisvergleich von 6443 deutschen Großstädten ergibt das Strompreisranking für Oldenburg. Es werden die jährlichen Strompreise ausgewiesen, die zu Beginn eines jeden Monates für einen Stromverbrauch von 3500 Kilowattstunden errechnet wurden. Die möglichen Einsparungen werden in Abhängigkeit vom Preis des örtlichen Providers errechnet.

Wenn es sich bei dem vergleichenden Tarifen um einen Universaldiensttarif handele, wird Ihnen für diesen Tarife eine Frist von 2 Kalenderwochen aufrechterhalten. Sind Sie auf der Suche nach einem billigen Geschäftsstrom in Oldenburg? In Oldenburg ermitteln wir den idealen Lieferanten für gewerblichen Strom und senken Ihre anfallenden Kosten um bis zu 50%. Handwerk, Mittelstand und Industrie können mit der passenden Planung und Betreuung ihre Strompreise erheblich senken.

So können Sie gewerblichen Strom kostengünstig und nachhaltig die Energiekosten für Ihr Unternehmen oder Ihren Geschäftsbetrieb senken. Die Grafik "Strompreise für Oldenburger Haushalte" stellt die Wertentwicklung der Jahresstromkosten in Oldenburg für einen Jahresbedarf von 3.500 Kilowattstunden dar. Es werden die Elektrizitätskosten pro Jahr ausgewiesen, die zu Beginn eines jeden Monates für einen Stromverbrauch von 3500 Kilowattstunden berechnet werden.

Einen Überblick über die besten Stromabgabepreise, Stromversorger und Tarife für Ökostrom in Oldenburg gibt die Übersicht "Ökostrom in Oldenburg". Dabei wird der Stromverbrauch des örtlichen Anbieters mit dem Stromverbrauch des billigsten Ökostromtarifs abgeglichen. Wie viel Kosten Sie in Abhängigkeit von Ihrem jährlichen Stromverbrauch einsparen können, sehen Sie am Beispiel eines Ökostromanbieters in Oldenburg.

Die möglichen Einsparungen werden in Abhängigkeit vom Preis des örtlichen Providers errechnet. Wenn es sich bei dem vergleichenden Tarifen um einen Universaldiensttarif handele, sei Ihnen eine gesetzliche Frist von 2 Kalenderwochen für diesen Tarifen zugesichert. Das Unternehmen beliefert die Menschen in der Metropolregion Ems-Weser-Elbe sowie in Brandenburg, Rügen und West Polen mit Leistungen in den Branchen Elektrizität, Gas, Telekommunikation und Informationstechnik.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oldenburg. Die EWE AG gewinnt den Großteil ihrer Energien zur Elektrizitätserzeugung aus fossilien Energieträgern, liegt aber mit 36 Prozent unter dem nationalen Durchschnitt. Für die Erzeugung von Strom aus regenerativen Quellen erzeugt die EWE AG 18 Prozent ihrer Elektrizität, was im bundesweiten Branchenvergleich ein hohes Maß ist.

Daneben ist sie auch in anderen Umweltbereichen aktiv, so zum Beispiel bei ihrer Tochtergesellschaft EWE NaturWatt für den Strombedarf, die ihre Stromerzeugung ausschliesslich aus regenerativen Energieträgern bezieht. Bei der EWE NaturWatt wird die Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen durchgeführt. Sie gab zum Beispiel der EWE Arena, einer Multifunktionssporthalle in Oldenburg, ihren Namen. Finde den passenden Stromanbieter mit unseren Experten-Tipps!

Auch interessant

Mehr zum Thema