Stromanbieter Salzburg

Elektrizitätsversorger Salzburg

Über diesen Energieversorger für Strom und Gas werden Informationen ausgetauscht. Sie können den Strom von einem Lieferanten Ihrer Wahl beziehen. Günstiger Strom Salzburg: Jetzt in Salzburg Strom billiger. Preisrechner für. besten Stromanbieter strom brandenburg viewer stromanbieter salzburg strom ag Zur Basis sperlinge, witz stand, stand viadukten.

Salzburger Land

Vergleiche Stromanbieter in Salzburg. Nutzen Sie ganz unkompliziert den Elektrizitätspreisrechner, um den einzelnen Elektrizitätspreis für jeden Standort zu errechnen. Vergleiche die Elektrizitätspreise in Salzburg: Die Stromvergleiche stellen die möglichen Einsparungen für andere Stromanbieter in Salzburg dar. Falls Sie Ihren Energieverbrauch nicht exakt wissen, können Sie den Durchschnittsverbrauch basierend auf der Anzahl der Personen auswerten.

Durch Anklicken des Buttons "Online-Vergleich" gelangen Sie zu den entsprechenden Strompreisen für Salzburg. Seit 1996 steht das geschichtsträchtige Stadtzentrum von Salzburg unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes.

Berühmt ist die Hansestadt vor allem durch den 1756 dort geborenen Wolfgang Amadeus Mozart. Aus von Mozart angeregten Ereignissen sind auch die weltberühmten Salzburg Festivals entstanden. Das Festival findet seit 1920 jedes Jahr im Hochsommer statt.

Bis 2030 wird der Energieverbrauch um bis zu 18% zulegen! Österreichs Energieverbrauch wird weiter ansteigen. Die Care Energy AG, ein in Deutschland erfolgreich tätiger Stromversorger, hat kürzlich den Betrieb in Österreich aufgenommen.

Salzburger AG

Das Unternehmen Salzburg AG ist ein regionales Energieunternehmen. Das Preisangebot richtet sich daher an Verbraucher im Land Salzburg und in den benachbarten Gebieten Oberschweiz. Für Privatpersonen und Landwirtschaftsbetriebe ist der Grundtarif der Salzburg AG Private OK.

Mit dem für alle Konsumstufen gültigen Preis von Private OK Online überzeugen wir durch eine umweltschonende und komfortable Kommunikationsweise und die Zustellung der Rechnung per e-Mail. Auch die Salzburg AG offeriert attraktive Zusatztarife: Die elektrische Wärme OK ist ein Preis für Elektroheizanwendungen und setzt sich aus Elektroheiztag und Elektroheiznacht zusammen.

Die Wärmepumpentarife OK richten sich an diejenigen Verbraucher, die eine eigene WP besitzen.

Der Strompreis des Tarifes Indiz Private OK wird nach dieser Formeln einmal im Monat umgerechnet:: Bei den Tarifen Private OK, Online Private OK und Private OK Service können die Kundinnen und -kunden die Tage des freien Flusses berücksichtigen und somit die Kosten reduzieren. Je nach Laufzeit des geschlossenen Vertrages, der gewählten Rechnungsmethode und der Zahl der bei der Salzburg AG geschlossenen Verträge variieren die Free-Flow-Tage.

HT: 5.540*, HT: 6.648*, Im Prinzip gelten für gewerbliche Kunden mit einem Jahresbedarf von bis zu 100.000 Kilowattstunden die gleichen Tarifangebote wie für Haushaltskunden. Lediglich der Onlinetarif ist für gewerbliche Kunden nicht verfügbar. Gewerblichen Kunden, die von den aktuellsten Trends auf dem Elektrizitätsmarkt partizipieren wollen, wird der Preis Index Gewerbe OK angeboten.

Für gewerbliche Kunden stehen die Zusatzausführungen Elektrische Wärme OK und Wärmepumpe OK zur Verfügung. Die Business OK-Tarife werden nur für den jährlichen Verbrauch von mehr als 50 Kilowattstunden und mehr als 50 Kilowatt Celsius angezeigt. Für eine Einzelpreiskalkulation können sich Grosskunden an die Salzburg AG wenden. Der Strompreis des Tarifes Indexpreis OK wird nach dieser Rezeptur einmal im Monat umgerechnet::

Neben den privaten Kunden nutzen auch gewerbliche Kunden Rabatte und Bonusse in Gestalt von Free Flow Days. HT: 5.540*, HT: 6.648*; Privat- und Geschäftskunden sowie Kommunen können von den umfassenden Energieberatungsleistungen der Salzburg AG mitwirken.

Der einfachste Weg dazu ist die Online-Registrierung.

Der Ursprung der Salzburg AG geht auf zwei Stadtwerke in Salzburg zurück: eines in der City und eines auf dem Lande.

Die beiden Anbieter haben sich im Jahr 2000 zusammengeschlossen und sind nun für das gesamte Land Salzburg einschließlich der Bundeshauptstadt verantwortlich. Derzeit werden in Salzburg rund 15.500 Gigawattstunden Elektrizität, rund 1.000 Gigawattstunden Gas und 920 Gigawattstunden Fernheizung pro Jahr an Privathaushalte, Unternehmen und Industrieunternehmen abgegeben. Darüber hinaus ist die Salzburg AG auch als Wasserlieferant mit der Bereitstellung von Brauchwasser und Trinkwasserversorgung beauftragt.

Die Salzburg AG betreibt 28 Wasserkraftwerke. Die Salzburg AG ist auch als IT-Dienstleister unter der Dachmarke CableLink aktiv.

Auch interessant

Mehr zum Thema