Stromanbieterwechsel Neukundenbonus

Wechsel des Stromanbieters Neukundenbonus

Sie profitieren mehrfach von einem Neukundenbonus? Prinzipiell kann jeder Kunde seinen Stromlieferanten wechseln. Je nachdem, wie Sie von diesem Neukundenbonus profitieren, erhalte ich einen neuen Kundenbonus. Ab wann erhalte ich den Neukundenbonus? Klicken Sie auf "Ihre Daten" und geben Sie Ihren aktuellen Stromversorger an.

Lediglich die Hälfte des Bonusses bei einem Wechsel des Stromanbieters

Die Tarifangebote für Elektrizität sind manchmal schwierig zu ergründen. Dies war jedenfalls die Erkenntnis von neuen Kunden des Netzes, denen im Nov. 2010 für zwei Monaten kostenloser Elektrizität in unadressierter Post an "einen umweltschonenden Haushalt" zugesichert worden war. Die Jahresrechnung 2011 zeigt nun, was die zwei Monaten kostenlosen Stroms wirklich ausmachen.

Auf Basis einer "zweimonatigen kostenlosen Stromkampagne" ist Martina Leißer zum Verbundprojekt gewechselt. Sie hat kürzlich die Jahresrechnung 2011 erhalten und war enttaeuscht, als sie feststellte, dass der Zuschlag nur fuer den Tagestrom und nicht fuer den Nachstrom erhoben worden war. Dann habe sie noch einmal in das Werbeprospekt geschaut, sagt sie, und es wird nicht nur von einem gewissen Zoll gesprochen, für den der Zuschlag erteilt wird.

Sie war daher davon ausgegangen, dass dies für alle Strombezüge gilt. In seinen Hilfestellungen weist der Konzern darauf hin, dass es sich bei dem Neukundenbonus um einen Einmalbonus auf Verbundstrom gemäß den vertraglichen Bedingungen handele. Für die zusätzlichen Produkte Verbundschlussstrom und Zweitarifzähler wurde kein neuer Kundenbonus vergeben. Dies ist im Kontrakt festgelegt, wo nur auf den "zweimonatigen Gratisbonus" unter der Überschrift "Verbundstrom", nicht aber unter der Überschrift "Verbundnachstrom" verwiesen wird.

Rechtsberater Sebastian Schumacher bedeutet jedoch, dass der Verbraucher aufgrund des Werbeangebots den bisherigen Anbieter geändert hat: Vertragsinhalt war dabei der Kauf von River mit einem zwei-monatigen kostenlosen Laufen. Es wurde im Rahmen des Angebots nicht zwischen Tag- und Nachstrom unterschieden, so dass die zweimonatige kostenlose Stromversorgung für die gesamte Elektrizitätsmenge zur Verfuegung gestellt werden muss.

Sicher ist jedoch, dass der Verweis "jetzt mit 2 Monate kostenlosem Strom" geschriebenes Kapital und eindeutig im Verbund-Werbebrief steht. Daß es sich jedoch um einen einzigartigen "Verbund-Strom-Bonus" handele, ist nur in einer winzigen Fu? note vermerkt. Auch die im Rahmen des Vertragsangebots vorgenommene Differenzierung zwischen Verbund-Strom und Verbund-Nachtstrom ist nicht dazu angetan, Durchschnittsverbrauchern klarzumachen, dass Verbund-Strom nicht mit Verbund-Strom gleichzusetzen ist und dass sich das kostenlose Angebot nur auf den Tagesstrom auswirkt.

Mehr zum Thema