Strompreisvergleich Portale test

Preisvergleichsportale für Strom testen

Mit dem Tarifrechner finden Sie nicht nur den Strompreis oder die günstigsten Strom- und Gasangebote und profitieren von unserem Energiesparcheck. Grosses Vergleichsportal für Energie, Autoversicherung, Telefon, Internet und Finanzthemen. Wechseln Sie nicht direkt zu einem billigen Anbieter, kritisiert test. wernigerode nrw unabhängige Gasflussvergleichsportale, in denen sie Capitain vergleichen. vergleichen - viele Strömungsvergleichsportale machen dies möglich.

Der TOP 3 der getesteten Stromrechner: Welcher Preisrechner ist der billigste?

Die Verteuerung des Stroms wird sich im nächsten Jahr wieder deutlich verteuern, da Netzgebühren und EEG-Verteilung den Kurs ab Jänner nach oben drängen werden. Bundesweit werden die Stromtransportkosten um durchschnittlich fast 10 Prozentpunkte, die EEG-Abgabe um 8 Prozentpunkte anwachsen. Viele tausend Stromkunden werden daher nach einem günstigeren Stromversorger suchen und sich auf vergleichende Portale im Int. aufsuchen.

Aber sind die Preise für Online-Portale wirklich billig und durchsichtig? Bereits im Jahr 2015 hat die Verbraucherberatungsstelle die Strom- und Gaspreise auf den grössten Komparatorportalen untersucht. Der Preisunterschied zwischen den einzelnen Kanälen war erheblich und die Preise auf den Kanälen waren im Allgemeinen günstiger als auf den Kanälen der Energieversorger. Auf jeden Falle sollten die Konsumenten aber mehrere Portale mit den gleichen Einstellmöglichkeiten miteinander abgleichen, um den billigsten Preis zu errechnen.

Das Internetportal 1-Stromvergleich.com ermöglicht einen vollständigen Überblick über den Markt. Hier werden die Preisvergleiche von TOP-Tarif, Checker24 und Preiskalkulation mit den gleichen gerechten Basiseinstellungen wie von der Stichting Warmentest aufgesetzt. Welche Stromrechnung ist die billigste? Zur Ermittlung des preiswertesten Stromrechners wurden die Stromkosten für die 10 großen Orte in Deutschland für den Dreierhaushalt und den Einzelhaushalt gegenüberstellen.

Basis waren die von der Südtiroler Kulturstiftung gesetzten Vorgaben für einen verbrauchergerechten, unbedenklichen und gerechten Zoll. Die 3 Elektrizitätsrechner bieten dem Endverbraucher einen vollständigen Einblick und erlauben ein einfaches, sicheres und kostenloses Schalten. Dabei sind die tariflichen Informationen übersichtlich und sofortige Bonuszahlungen zwischen 100 und 200 EUR sind keine Ausnahme. Bei der Gegenüberstellung der Raten in den 10 grössten nationalen Metropolen waren die Ratenrechner für die TopTarife und für Checks24 nahezu identisch.

Der Dreierhaushalt (3.200 Kilowattstunden Jahresverbrauch) konnte das Halsrennen für sich entschieden erringen. Dort findet der Stromkunde die billigsten Preise und spart im Durchschnitt bis zu 38 Prozentpunkte (373 Euro). An den ersten 3 Stellen werden im Durchschnitt 147 EUR Sofort-Bonus und 131 EUR Neukunden-Bonus von den aktuellen Anbietern ausbezahlt. Der Kunde spart hier beim Vertragsabschluss über Checks24 erheblich mehr.

Der Single-Haushalt (1.600 kWh) bezahlt durchschnittlich 369 EUR für seinen Elektrizität und kann 32% einsparen. Im TopTarifrechner finden Sie auch für diese Zielgruppe den billigsten Preis. Im Durchschnitt erhalten die drei billigsten Stromversorger 85 EUR sofortigen Bonus und 72 EUR neuen Kundenbonus. So war der Preisvergleichsrechner in den laufenden Versuchen im Durchschnitt bis zu 20 EUR teurer.

Weil sich die Offerten der Stromversorger jedoch tagtäglich verändern, wird ein Abgleich unbedingt angeraten.

Auch interessant

Mehr zum Thema