Strompreisvergleich Wärmepumpe

Elektrizitätspreisvergleich Wärmepumpe

auch die Mehrwertsteuer auf den Strompreis fällt am Ende höher aus. Die Funktionsweise von Wärmepumpen und die Verwendung von Wärmepumpenstrom? sowie die Jahresarbeitszahl der Anlage und der Strompreis. Allerdings haben Wärmepumpentarife nicht unbedingt den besten Strompreis. Transparenz im Stromvergleich für Wärmepumpen.

Luft/Luft Wärmepumpe - Preis & Leistung für Bauteile

Der Preis für eine Luft/Luft Wärmepumpe ist in hohem Maße vom Ausmaß des zu erwärmenden Bauwerks und den Bedingungen abhängt. Bei sehr wenigen privaten Häusern kann ein solches nachgerüstet werden, ohne große Aufwände. Nur wenn die Voraussetzungen für den Anlagenbetrieb gegeben sind, kann eine Luft-Luft-Wärmepumpe nachgebaut werden. Darüber hinaus sollte das Haus bereits über eine Heizungslüftungsanlage für eine geplante Sanierung verfügt haben, da sonst die Installationskosten die Rentabilität der neuen Regelung rasch überschreiten würden.

Für die Planung eines Neubaus kann eine Luft-Luft-Wärmepumpe eine interessante Heizungsalternative sein. Auch für den Anlagenbetrieb zu Beginn der Bauzeit können die Bedingungen optimal gestaltet werden. Eine wirklich energiesparende Belüftungswärmepumpe kostet rund 40 bis 60 EUR pro qm Haus.

Entwicklungskosten werden, wie bei anderen Wärmepumpensystemen, weitgehend eliminiert. Bei der Installation der Kanäle des Luftverteilungssystems, die meist unscheinbar hinter Zwischendecken verborgen sind, fällt eine Gebühr von rund 2.000 bis 3.000 E an. Je nach Dimension kostet die Wärmepumpe dann zwischen 5.000 und 7.000 EUR, was zu einer Investition von insgesamt fast 10.000 EUR für den Kauf führt.

Je nach Systemtyp können weitere Aufwendungen anfallen. Zum Beispiel, wenn die Luft-Luft-Wärmepumpe nicht nur zum Austausch der Heizungsanlage, sondern auch zur Erwärmung von Warmwasser eingesetzt wird. Gegenüber anderen Wärmepumpenvarianten sind die betriebsbedingten Unterhaltskosten für die Luft / Luft-Wärmepumpe etwas erhöht.

Hier kann ein Strompreisvergleich eine lohnende Option sein. Manche Stromversorger bieten spezielle Tarife für Wärmepumpenstrom an. Im Durchschnitt sollte jedoch ein Jahrespreis für den für die Wärmepumpe erforderlichen Elektrizitätsbedarf von rund 1.000 EUR angenommen werden.

Mehr zum Thema