Stromverbrauch Kalkulieren

Leistungsaufnahme berechnen

Im Falle des Stromverbrauchs wird nur der Stromverbrauch des Haushalts erfasst. Der Einsatz von Elektrogeräten hat einen entscheidenden Einfluss auf den Stromverbrauch in einem Wohnhaus. Wenn Sie ein Haus kaufen, können Sie seinen Stromverbrauch im Voraus im Internet berechnen. Kalt kalkulierte Haushaltsgeräte in der Transaktion. Berechnen Sie realistisch, um sich vor Nachzahlungen zu schützen.

Selbstständigkeit - wie man den Stromverbrauch berechnet

Guten Tag Jungs, ich habe eine Anfrage zur Berechnung des Stromverbrauchs. Bei der Ermittlung meines Stundensatzes muss ich neben der reinem Arbeitsergebnis auch den Verschleiß der Anlagen sowie deren Leistungsaufnahme berücksichtigen. Was ist für mich der beste Weg, um festzustellen, wie viel Elektrizität mein Computer zum Beispiel pro angefangener Arbeitsstunde verbraucht, und wie hoch ist der Prozentsatz dieser Ausgaben, den ich bei der Berechnung meines Stundensatzes berücksichtigen muss?

Die Stromaufnahme ist bei der Disposition sicherlich nur von untergeordneter Bedeutung. Wenn ich du wäre, würde ich 1,50-2 Euros mitnehmen. Außerdem würde ich gleich zu Arbeitsbeginn Sondertarife festsetzen, damit Sie ausprobieren können, wohin Ihr Stundenlohn gehen kann. Bei Programmierern, die bis zu 80 EUR pro Std. benötigen, ist das nicht die Regel.

Ich glaube aber nicht, dass das der so ist. Bei meiner Berechnung ist es jedoch nicht derselbe, dass ich sehr hoch bezifferte Strompreise nenne. Für Strom berechne ich höchstens einen EUR pro Zeiteinheit. Bei uns zu Haus ist er von zu Haus aus tätig und die Strompreise sind leicht angestiegen. Dort berechnet er 60 EUR netto für eine geleistete Arbeitszeit von einer Arbeit.

Er verdient derzeit rund 1000 EUR und unterschreitet damit die jährliche Freistellungsgrenze von EUR 173.000. Meine Buchhalterin hat mir einmal gesagt, dass der Stromverbrauch nur dann wichtig ist, wenn viel davon gebraucht wird. Dies ist bei der Arbeit an einem Rechner wahrscheinlich nicht der fall.

Mit Geräten oder anderen großen Objekten, die viel Energie benötigen, ist dies sicherlich eine ganz andere Betrachtung. Aber das ist schon lange her und um ehrlich zu sein, kann ich Ihnen vom FF nicht mehr mitteilen, was enthalten ist und wie Sie Ihre Ausgaben pro Job berechnen können (in Ihrem Falle sind es nur Ihre).

Die Stundensätze werden dann aber wahrscheinlich von dem bestimmt, was Sie an Arbeitskosten haben, plus dem, was Sie an Profit machen wollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema