Swm München Strompreis

Schwimm-München Strompreis

Die Stromversorgung erfolgt durch den Grundversorger, die Stadtwerke München (SWM). Die Münchner Bevölkerung bezieht ihren Strom von den Stadtwerken München (SWM). Der STROMMARKT: Die Preispolitik von SWM wird kritisiert. Grüße, Ihr SWM Social Media Team. Ihre Stromrechnung wird immer höher, weil die Strompreise steigen?

Elektrizitätspreise

Der Strompreis für Privat- und Geschäftskunden der Münchener Innenstadtwerke (SWM) stieg zum Stichtag 31. Dezember 2008 um durchschnittlich 3,9 vH. Zum Glück müssen die Münchener Konsumenten jedoch keinen Elektrizität vom Basisanbieter kaufen. Da gibt es billigere Lieferanten. Laut einer Pressemitteilung der SWM war dieser Arbeitsschritt erforderlich, da die Steuer- und Abgabenlast wie die EEG-Abgabe, die KWK-Abgabe und die von der BA geregelten Netzgebühren zum Jahresende stark angestiegen waren.

In der Tat setzt der Freistaat die Konsumenten unbarmherzig mit Gebühren, Zöllen und staatlich geregelten Netzgebühren ab. Diese Aktie erreichte 2016 einen neuen Höchststand: Sie macht bereits rund 79 Prozentpunkte des Münchner Stromverbrauchs aus. Ein durchschnittlicher Haushalt mit einem jährlichen Verbrauch von 2.500 Kilowattstunden wird ab dem Monat Januar 61,47 EUR pro Monat zahlen - 2,29 EUR mehr als bisher (+ 3,9 Prozent).

Gleichwohl gibt es in München Versorger, die Elektrizität zu wesentlich niedrigeren Kosten anbieten als die kommunale Grundversorgung. Nach Vergleichsportalen wie www.check24.de oder www.verifox.de beträgt der jährliche Beitrag für die PLZ 80639 (Neuhausen-Nymphenburg) für einen jährlichen Verbrauch von 2500 Kilowattstunden über die Münchener Verkehrsbetriebe 753,98 EUR. Billiganbieter wie BEV Energy, Gruennwelt oder Stromio offerieren die gleichbleibende Menge an Elektrizität für rund 520 EUR inklusive Boni für den selben Zeitabschnitt mit einer 12-monatigen Preisbindung und einer 12-monatigen Laufzeit.

Damit können die Konsumenten durch den Wegfall von SWM bis zu 30 Prozentpunkte der jährlichen Stromgestehungskosten einsparen. Die relative und absolute Einsparung kann jedoch je nach Stromverbrauch, Wohnsitz und Tarifmodell variieren. Schon im Jänner und Feber gaben 132 Basisstromversorger Preiserhöhungen bekannt, im Schnitt steigerten die Basisstromversorger ihre Stromabgabe um 2,8 vH.

Die SWM schneidet mit einem Zuwachs von durchschnittlich 3,8 Prozentpunkten jedoch noch weitaus besser ab als die Preiserhöhungen der anderen Basisanbieter. Von den 132 Strompreiserhöhungen sind 41 in ganz Bayern Basislieferanten aus Bayern.

Regionaler Mehrwert in Bürgerhand

Durch die Lumenaza verkaufen wir unseren eigenen Elektrizität, umweltfreundlich, direkt in der Region. Anschließend führen wir den Elektrizität über einen eigenen Regelkreis in das Netz zurück. Deshalb haben wir dieses Spezialprodukt auch "Ökodirekt" genannt und es ist fast unser selbst erstelltes Stromverteiler. Bei uns haben Sie die Möglichkeiten, billigen Grauen und Billigen Ökostrom sowie billigen Ökostrom und lokal produzierten Ökostrom zu erstehen.

Die Preise unterscheiden sich je nach den unterschiedlichen Übertragungsentgelten der jeweiligen Elektrizitätsnetzbetreiber. Für die Berechnung des exakten Strompreises für Ihre Anschrift verwenden Sie unseren Stromvergleich. Über den Link gelangen Sie zur Versorgungsseite von Loumenaza, über die wir unseren Elektrizitätsbedarf bereitstellen. Falls unser Strompreiskalkulator einen Irrtum anzeigt: Im Stadtgebiet von Neunmarkt beteiligen sich zwei Netzwerkbetreiber an der Energieversorgung.

Dies sind die Städtischen Werke Neunmarkt und die Bayernwerk AG. Aus diesem Grund kann unser Strompreiskalkulator bei einigen Anschriften eine entsprechende Fehlernachricht ausgeben. Wenn Ihre Anschrift davon berührt wird, schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Angaben. Hierbei die Lieferanten im Abgleich ihrer sogenannten Grauen Stromtarife unter Einbezug unseres Ökodirektes. Erläuterung: 1) Jahreseinsparungen inkl. 50 EUR Neuer Kundenbonus im Kostenvergleich zwischen den Stadtwerken München und dem Preis der anderen Leistungserbringer für einen Stromverbrauch von 3.500 km/St. inklusive aller anfallenden Gebühren und Gebühren.

Unter www.swm. swm. drücken Sie die Taste für die Kennzeichnung von Strom nach 42-EWG..... Um mehr über das Angebot der Münchener Sportwerke zu erfahren, klicke auf das SWM-Logo nachstehend.

Auch interessant

Mehr zum Thema