Tarif Wärmepumpenstrom

Preis für Wärmepumpenstrom

Strompreise für Wärmepumpenstrom! Die positiven Aspekte des Wärmepumpenstroms in Verbindung mit einem für Sie optimalen Tarif bieten wir Ihnen an. Bei einer Wärmepumpe in Ihrem Haus heizen Sie wirklich effizient, aber Ihr Stromverbrauch steigt. Mit " Unsere Strom. Wärmepumpe " liefern wir Ihnen gleichzeitig den passenden Stromtarif.

Auf diese Weise wird umweltfreundliche Wärme auch zu billiger Wärme.

Gern sind wir auch direkt für Sie da:

Die Wärmepumpe nutzt erneuerbare Energien aus der Erde, der Sonneneinstrahlung, dem Grund- oder dem Luftstrom. Wenn es darum geht, Heizkosten zu sparen und Wärme umweltfreundlich zu erzeugen, sind sie die erste Adresse. Bruttowärmepumpenpreis inkl. 19% MwSt. * Die Preiskartell gilt ausschließlich für den Grund- und Herstellungspreis (netto A) im Sinn von Abschnitt 7.1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Irrtümer und zusätzliche Steuer-, Abgabe- oder andere staatliche Gebühren (derzeit ca. 50% des Bruttopreises) bleiben vorbehalten.

tariff stromBERT Wärmepumpe

Debitorennummer beim Vorlieferanten: Stromzählernummer*, Verbrauch des Vorjahres in kWh: Bezeichnung des Lieferortes (falls bekannt): Verlangter Beginn der Lieferung (maßgeblich ist die Bestellbestätigung des Auftragnehmers gemäß Abschnitt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen): Soll die Lieferung vor dem Ende der Widerspruchsfrist beginnen (14 Tage ab Vertragsabschluss), erkläre ich darüber hinaus mein Widerspruchsrecht gemäß Klausel 11 (falls erwünscht, bitte ankreuzen).

Die Energiebereitstellung sollte - soweit möglich - auch dann erfolgen, wenn der Beginn der Lieferung vor dem Ende der Widerspruchsfrist erfolgt. Im Falle der Ausübung meines Widerrufsrechts stehe ich dem Auftragnehmer gemäß 357 Abs. 8 BGB als Ausgleich für den Wert der bis zum Widerruf gelieferten Ware ein angemessener Gegenwert zu.

Mit der Verarbeitung und Nutzung der von mir im Zuge dieses Vertrags erfassten personenbezogenen Nutzungsdaten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Lieferbeginn und -ende sowie Angaben zum Energieverbrauch) zum Zwecke der telefonischen Bewerbung eigener Erzeugnisse und/oder Leistungen sowie zur Durchführung von Marktforschungen (Angebote für Elektrizität, Erdgas, Fernwärme und Energieservices sowie Auskünfte über spezielle und rabattfähige Angebote) durch den Anbieter bin ich einverstanden. Hierfür ist der Anbieter verantwortlich.

Das Vertragsverhältnis ist nicht zeitlich begrenzt. Das erste Kündigungsrecht besteht ein Jahr nach Beginn der vertraglichen Belieferung, jedoch immer 24 Monate nach Vertragsabschluss. Er ermächtigt den Auftragnehmer, alle Maßnahmen durchzuführen und alle im Rahmen des Wechsels des Stromlieferanten erforderlichen Äußerungen, wie z.B. die Beendigung des vorherigen Liefervertrags und die Anforderung der Verbrauchsdaten des Vorjahres, abzugeben und entgegenzunehmen, soweit dem Auftraggeber hierdurch keine Aufwendungen entstanden sind.

Darüber hinaus ermächtigt der Auftraggeber den Auftragnehmer, bestehende Vereinbarungen über die Ausführung des Messstellenbetriebes und/oder der Messdatenerfassung zu kündigen. Sofern und soweit ein Dritter gemäß 21 b Abs. 2 EngWG für den Betrieb der Messstelle oder des Messdienstes für den Auftraggeber verantwortlich ist, ermächtigt der Auftraggeber den Auftragnehmer auch, seine gemessenen Werte bei diesem Dritten abzufragen.

Recht auf Ausschluss: Sie haben das Recht, diesen Auftrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. In diesem Falle sind Sie berechtigt, den Kaufauftrag zu widerrufen. Auch wenn dies nicht der Fall ist. Das Widerrufsrecht besteht vierzehn Tage ab dem Datum des Vertragsabschlusses. Für die Einhaltung der Widerspruchsfrist genügt es, wenn Sie die Benachrichtigung über die Wahrnehmung des Widerspruchsrechts vor Ende der Widerspruchsfrist einreichen. KONSEQUENZEN DES VERTRAGES: Wenn Sie diesen Vertrag kündigen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme von Zusatzkosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der billigsten von uns angebotenen Standard-Lieferart ergeben), sofort und nicht später als vierzehn Tage nach dem Datum, an dem wir über Ihre Kündigung dieses Vertrages informiert werden.

Wenn Sie beantragt haben, dass die Dienste oder die Stromversorgung während der Entzugsfrist aufgenommen werden, sind Sie verpflichtet, uns einen angemessenen Beitrag in Höhe des Anteils der bereits geleisteten Dienste zu leisten, der dem Verhältnis der Gesamtmenge der in der Vereinbarung geleisteten Dienste zu dem von Ihnen mitgeteilten Rücktrittsrecht in Bezug auf diese Vereinbarung entspricht. Dieses Rücktrittsrecht steht im Zusammenhang mit der Gesamtmenge der in der Vereinbarung erbringt.

Durch Übersendung dieses Formblattes beauftragt der Auftraggeber den Auftragnehmer mit der Lieferung seines kompletten elektrischen Energiebedarfs an die benannte Zapfstelle und erkennt die Widerrufsbelehrung an ( "gilt nur für Privatverbraucher im Sinn von § 13 BGB"). Mit der Bestellbestätigung des Auftragnehmers, die innerhalb von 14 Tagen nach Versand der Bestellung zu erstellen ist, kommt der Kaufvertrag zustande.

Zugleich werden alle bisherigen Regelungen und Aufträge zur Versorgung der genannten Verbrauchsstelle mit Elektroenergie mit diesem Vertrag hinfällig.

Auch interessant

Mehr zum Thema