Termin Stromanbieter Wechseln

Datumsänderung Stromanbieter

Sie erhalten dann eine Bestätigung über die Beendigung des Stromvertrages zum jeweiligen Datum. Deine Zählernummer; der Zählerstand zum Zeitpunkt der tatsächlichen Änderung; das gewünschte Änderungsdatum. Derjenige, der sich ändern möchte, findet die Termine in seinem Vertrag.

Wechseln Sie den Energieversorger ohne Risiko und sparen Sie. Die Änderung ist bis zu diesem Zeitpunkt rückwirkend zum Verschiebedatum möglich.

Wechsel des Stromanbieters

Sie als Konsument können sich Ihren eigenen Stromanbieter aussuchen. Den Netzbetreibern bleibt nun nur noch das Stromnetzmonopol, nicht mehr die Stromversorgung. Du hast einen gültigen Arbeitsvertrag mit einem Stromanbieter. Die Vertragsformulare können Sie bei Ihrem neuen Stromversorger anfordern. Für den Wechsel Ihres Stromversorgers müssen Sie den bisherigen Arbeitsvertrag stornieren und einen neuen unterzeichnen.

Die mit dem vorherigen Lieferanten abgestimmten Fristen müssen eingehalten werden. Erst wenn Sie einen neuen mit dem ausgewählten Stromanbieter geschlossen haben, sollten Sie den bestehenden Mietvertrag auflösen. Wenden Sie sich daher bitte vorher unmittelbar an das jeweilige Fachunternehmen, in das Sie wechseln wollen. Oftmals wird der neue Stromversorger anbieten, sich um die Abwicklung der Kündigungsformalitäten Ihres Altvertrages in Ihrem Namen zu kümmern.

In der Regel können Sie mit ihm einen "All-Inclusive-Vertrag" abschliessen, der alle notwendigen Dienstleistungen beinhaltet. Dazu kann auch eine Prokura gehören, mit der Ihr neues Stromversorgungsunternehmen die folgenden Vereinbarungen mit dem Stromnetzbetreiber treffen kann: Neben dem vertraglich festgelegten Tarif und dem Beginn der Lieferung sollte der neue Auftrag auch die Laufzeit des Vertrages und die Ankündigungsfristen einbeziehen. Anmerkung: Der lokale Elektrizitätsversorger hat eine generelle Lieferpflicht im Zuge der sogenannten Grund- oder Ersatzlieferung.

So werden Sie immer mit Elektrizität beliefert, auch wenn es zu Lieferverzögerungen durch das neue Unter-nehmen kommt. Du kannst das Netzteil zu jeder Zeit wechseln. Der Basisversorgungsvertrag kann mit einer Kündigungsfrist von zwei Kalenderwochen gekündigt werden. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Stromanbieter vor der vorgesehenen Umstellung ist empfehlenswert.

Allgemeines Informationsmaterial

Nach dem neuen EnWG können Sie den Lieferanten, bei dem Sie bundesweit Elektrizität einkaufen wollen, aussuchen. Die Umstellung findet im unmittelbaren Zusammenhang zwischen Ihnen und dem neuen Stromanbieter statt. Erkundigen Sie sich über die Stromanbieter und die verfügbaren Preise und suchen Sie sich das für Sie am besten geeignete aus. Wenden Sie sich vorab an das jeweilige Wechselunternehmen.

Wir empfehlen, den bisherigen Auftrag nicht zu stornieren, bevor Sie einen neuen Auftrag erteilt haben. Stellen Sie sicher, dass dieser Kontrakt eine Handlungsvollmacht beinhaltet, mit der Ihr neues Stromversorgungsunternehmen die folgenden Kontrakte mit dem Stromnetzbetreiber abschliessen kann: Für alles andere sorgt Ihr neues Stromversorgungsunternehmen. Du musst nicht separat bei deinem bisherigen Provider stornieren.

Dein ehemaliger Provider sendet dir eine Stornierungsbestätigung. Anmerkung: Der lokale Elektrizitätsversorger hat eine generelle Lieferpflicht. So werden Sie immer mit Elektrizität beliefert, auch wenn es zu Lieferverzögerungen durch das neue Unter-nehmen kommt. Von Ihrem neuen Stromlieferanten bekommen Sie ein korrespondierendes Vertragsformular.

Eine Änderung der Stromversorgung ist in der Regel mit einer verhältnismäßig kurzen Vorlaufzeit möglich. Trotzdem sollten Sie sich drei bis vier Monaten vor dem beabsichtigten Umstieg mit dem ausgewählten Stromanbieter in Verbindung setzen. Hinweis: Wenn Sie im Zuge eines Wohnungswechsels den Provider wechseln möchten, wird empfohlen, innerhalb von vier Kalenderwochen nach dem Umzug den Stromanbieter zu wechseln.

Die Änderung ist bis zu diesem Zeitpunkt auch nachträglich zum Verschiebedatum möglich.

Mehr zum Thema