Tipps Sparen

Hinweise zum Speichern

Entdecken Sie jetzt hilfreiche Tipps und Leitfäden für Familien. Bereits mit einfachen Maßnahmen können Sie Energie und Geld sparen: Sparen Sie Geld bei Work & Travel Tipps & Tricks zum Sparen in Australien. Mit diesen Tipps wird das Sparen zum Kinderspiel! Ein paar Tipps, wie Sie vor der Reise Geld sparen können.

23 Tipps, um Kosten zu sparen und besser zu verwalten

Verwenden Sie die 50/20/30-Methode, um Ihr Budgets aufzusplitten, damit Sie exakt wissen, für was Ihr Kapital jeden Tag im Kalendermonat aufgewendet werden sollte. Planen Sie ein Wochende im Kalendermonat, wenn Sie kein Kapital haben. Kauft grössere Sachen, die in Second-Hand-Läden oder Kommissionsgeschäften verwendet werden, damit ihr hochwertige Sachen billig einkaufen könnt.

Setzen Sie ein Etat in einer Finanz-App, damit Sie eine Mitteilung erhalten, wenn Sie sich dem Limit nähern oder Ihr Etat bereits überzogen haben. Wenn du etwas einkaufen möchtest, berechne, wie lange es gedauert hat, bis du das Preisgeld verdient hast. Vorkochen Sie Ihr Futter, damit Sie nicht Ihr ganzes Gehalt für das Mittagsessen oder zum Take-away herauswerfen, weil Sie zu muede sind.

Eröffnen Sie ein eigenes Scheckkonto nur für kostenlose Zahlungen, damit Sie nicht aus Versehen das nötige Kapital für die Rechnungsstellung erhalten. Stellen Sie Ihre Inkasso- und Automatiküberweisungen so ein, dass sie einen Tag nach Erhalt Ihres Gehalts belastet werden, so dass Sie das gezahlte Kapital nicht woanders ausgeben. Tragen Sie den budgetierten Geldbetrag für die kostenlose Ausgabe in Bargeld mit sich herum - es wird für Sie viel schwieriger sein, tatsächliches physisches Geldbetrag zu verwenden, wenn Sie nicht nur eine Visitenkarte in das Endgerät einstecken müssen.

Verwenden Sie eine Prepaid-Karte, wenn Sie immer überschätzen, wie viel Zeit Ihnen noch für Lebensmittel zur Verfügung steht. Stellen Sie jeden Kalendermonat Ihr eigenes Budget auf, damit Sie sich Ihrer Spontankäufe besser bewusst werden. Richten Sie täglich Saldenbenachrichtigungen bei Ihrer Hausbank ein, so dass Sie nie das Risiko eingehen, Ihr Bankkonto zu überschwemmen.

Verpflichten Sie sich, jeden ausgegebenen Euros in einem richtigen Notebook für ein oder zwei Wochen aufzuschreiben, um zu erfahren, wohin Ihr Gehalt fließt. Benutzen Sie bei Bedarf Ihre Kreditkartennummer, aber zahlen Sie Ihre Rechnungen jeden Tag vollständig, damit Ihre Kreditwürdigkeit nicht beeinträchtigt wird.

Mehr zum Thema