Umweltstrom

Ökostrom

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Umweltstrom" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Mit der AVU erweitert sich das Angebot für umweltbewusste Kunden. Indem Sie sich für den Kauf von GundelfinGer umweltstrom entscheiden, unterstützen Sie unser Engagement für die Umwelt. Infos zum UmweltStrom Leck Regionalpreis der Gemeindewerke Leck GmbH: Tarifdetails, Stromquellen/Emissionen, Allgemeine Geschäftsbedingungen & Leistungsbewertung. Startbereit: Der Flughafen Berlin Brandenburg startet mit enercity UmweltStrom.

Neuer Ranking für Ökostrom: Eco ist nicht immer ökologisch

Mit einem neuen Ranking unterstützen die Umweltfakultäten des Öko-Instituts die Verbraucher bei der Auswahl eines Ökostromanbieters. Die Wertschöpfung für die Ökologie ist das bedeutendste Kriterium: "Dies ist der Fall, wenn die Forderung nach einem solchen Preis den Ökostromanteil am Gesamtstrommix weiter erhöht", sagt Martin Möller, Experte für Nachhaltigkeit im Bereich Verbrauch am E-Institut.

Das heißt ganz klar, dass die Hälfe des Stroms aus Kraftwerken kommen muss, die jedes Jahr weniger als zwölf Jahre alt sind. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Lieferanten in neue Werke und Ökostrom umsteigen. Darüber hinaus müssen die Lieferanten durch ein Umweltzeichen oder ein externes Sachverständigengutachten belegen, dass ihr Elektrizitätsbedarf ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen wie z. B. Strom aus Windkraft oder Sonneneinstrahlung gedeckt wird.

Das Öko-Institut hat deutschlandweit dreizehn Lieferanten ermittelt, die diese Ökokriterien einhalten und deren Grünstrom maximal ein Fünftel mehr als normaler Strom ausmacht. Greenpeace Energy ist überraschenderweise nicht enthalten. Projektmanagerin Diétlinde Quarack vom Öko-Institut erklärt: "Greenpeace Energy vergibt keine Umweltzertifikate und hat uns kein neutrales Sachverständigengutachten vorlegt. "Robert Werner, Vorstand von Greenpeace Energy, bereut dies und möchte einen Bericht über das nächste "Eco Top Ten"-Ranking präsentieren, das nun einmal im Monat auf den neuesten Stand gebracht wird.

Auch andere Dienstleister staunen über die Umweltfachleute, die auf einer detaillierteren, regionalspezifisch gegliederten Ökotopliste zu finden sind: Die Umweltexperten: Diese Wahl wird von Florian Noto, der für die von mehreren Verbänden unterstützte Stromwechselseite "Do it yourself" verantwortlich ist, kritisiert: "Eon will in Deutschland auf die Steinkohle zurückgreifen und die Kernkraft ausbauen. "Ein solcher Lieferant konnte kaum glaubhaft für eine Hinwendung zu erneuerbaren Energien einstehen.

"â??Als Auftraggeber ist es besser, sich an einen Lieferanten zu wenden, der sich glaubhaft fÃ?r die Transformation von Energiesystemen engagiert. "Robert Werner von Greenpeace Energy, der nur grünen Strom liefert, stimmt zu: "Entscheidend ist, wohin das Kapital fließt. Die Erträge aus grünem Strom fließen bei E. on in den gleichen Fonds wie die Erträge aus der Kernenergie.

Projektleiter Quack sagt: "Wir evaluieren nicht den Lieferanten, wir evaluieren die Offerten. "Es kommt auf die Umstellung des Energiemix auf mehr erneuerbare Energien an, und dies ist bei Lieferanten garantiert, die die Anforderungen des Institutes erfüllen." Die Entscheidung über die Wahl des richtigen Energieträgers fällt nicht leicht. Hinweis der Redaktion: In einer älteren Fassung dieses Beitrags wurde eine fehlerhafte Übersicht über die national empfohlenen Grünstromanbieter für Yello und Yello Stream gefunden.

Die Preise von Ökotopten wurden, wie von mehreren Lesern erwähnt, nur als Preisvergleiche aufgelistet (aber auch in der Überregionalliste unter der Rubrik "Ökostromangebote"). Zu den von Ökotopten vorgeschlagenen Regionalversorgern gehören jedoch Eon (in Gestalt seiner Tochtergesellschaft Eon Avacon AG) sowie der Kern- und Steinkohlebetreiber Vattenfall mit seinem Leistungsangebot "Privat Naturstrom".

Die Yello Stream GmbH liefert keinen grünen Energieträger und wird auf keiner der aufgeführten Verzeichnisse genannt. Hier sind die Tische von Ökotopten zu sehen.

Mehr zum Thema