Verivox Strom Nachtspeicher

Strom von Verivox Nachtspeicher

Nächtliche Speicherheizungen speichern nachts Strom, der tagsüber zum Heizen genutzt werden kann. Damit sparen Sie auch bei reinen Elektroheizungen Geld. Das Online-Dienst Verivox hat ein Vergleichsportal für Heizstrompreise gestartet. Darüber hinaus eröffnete die Nachtspeicherheizung einen neuen Absatzmarkt für deutsche Kraftwerksbetreiber für Stromüberkapazitäten, die in Nebenzeiten auftreten. Auch Online-Vergleichsportale wie Verivox geben auf.

Nachtstromspeicherheizung: Betriebs- und Anschaffungskosten

Nachtstromspeicherheizungen sind heute nahezu ausschließlich in Altbauten zu finden. Dies liegt daran, dass es neben niedrigen wirtschaftlichen Aspekten, die sich in höheren Strompreisen widerspiegeln, auch erhebliche Umweltauswirkungen gibt. In unserem Kostenscheck können Pächter, Gebäudeeigentümer und Eigentümer herausfinden, welche anfallenden Aufwendungen sie für eine Nachtspeicherheizungsanlage pro Jahr, pro Quadratmeter oder in Summe berechnen können. Bei der Anschaffung einer Nachtstromspeicherheizung sind die Anschaffungskosten im Verhältnis zu anderen Heizsystemen wie Öl- oder Benzinzentralheizungen relativ niedrig.

Der Durchschnittspreis eines Nachtspeichergerätes beträgt zwischen 2.500 und 3500 EUR. Beachten Sie jedoch, dass die Preise je nach gewähltem Anbieter unterschiedlich sein können. Der Einbau der Nachtlagerheizung ist in den meisten FÃ?llen zwischen 900 -1.000. EUR kostenpflichtig. So können im Gegensatz zu gasbefeuerten Wärmeanlagen Instandhaltungskosten von 150 bis 200 EUR pro Jahr eingespart werden.

Zwar haben Stromheizgeräte den Vorzug, dass der verwendete Nachstrom billiger ist als Tagesstrom, aber sie zählen zu den Heizungssystemen, die zurzeit am kostspieligsten im Stromverbrauch sind. Der Grund dafür ist, dass Strom als Heizmedium ein etwas höheres Kostenniveau hat als Erdöl oder Erdgas. Die Jahreskosten für die Nachtlagerheizung für ein 150 Quadratmeter großes Ein- und Mehrfamilienhaus betragen ca. 26 EUR pro Quadratmeter.

In der folgenden Übersicht finden Sie Informationen über die Jahresverbrauchskosten für ein Eigenheim und eine Mietunterkunft. Verwenden Sie einen Kostenkalkulator, um die Preise der Stromversorger zu ermitteln. Durch einen Lieferantenwechsel können Einsparungen von mehreren hundert EUR pro Jahr erzielt werden. Eine gute Gelegenheit, die Preise für Nachtstrom im Internet unproblematisch zu vergüten, bietet ein Portal wie Verivox.

Was sind die anfallenden Gebühren, wenn Sie Ihre bisherige Nachtlagerheizung ersetzen wollen? Daher sind höhere Strompreise die Konsequenz. Gebäudeeigentümer, die sich für eine neue und fortschrittliche Nachtabsenkung entschieden haben, erreichen einen niedrigeren Energieverbrauch bei guter Isolierung des Gebäudes. Weil ein gut abgestimmter Nachtspeicherheizer auch die Quadratmeterkosten reduziert. Abhängig von den statischen Anforderungen können Sie Ihre bisherige elektrische Heizungsanlage auch durch Heizungsarten wie Öl- oder Gasturbinenkessel, Pelletkessel und Wärmepumpe ersetzen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die geplante Deponierung in Nachtlageröfen, die vor 1999/2000 produziert wurden, sowohl den Einsatz von Eternit, als auch von Chromium und Kunstmineralfasern umfassen wird. Allerdings sollten Sie immer einen verunreinigten Nachtspeicherofen von einem professionellen Entsorger entsorgen und entsorgen lassen, um Ihre eigene gesundheitliche Situation nicht zu beeinträchtigen. Das kostet etwa 200 bis 300 EUR.

Auch interessant

Mehr zum Thema