Wärmepumpen Hersteller Vergleich

Vergleich der Wärmepumpenhersteller

wie die Geräte anderer Hersteller in vergleichbaren Leistungsgrößen. Die Wärmepumpen werden von verschiedenen Unternehmen angeboten. Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet Junkers nun mehr Leistungsgrößen und Varianten. Vergleichskriterien für Wärmepumpen. Deshalb lassen viele Hersteller ihre Produkte von namhaften Institutionen zertifizieren.

Prüfung der besten Luft-Wärmepumpen in D, A und CH

Luft-Wärmepumpen stellen die am einfachsten geeignete Lösung dar, um die Umgebungswärme für Heizung und Warmwasser zu verwenden. Wenn Sie an die bequeme, Platz sparende und wartungsfreundliche Technologie denken, sollten Sie daher einen genauen Vergleich anstellen und sich die Performance-Daten der verschiedenen Lieferanten und Typen näher ansehen. Damit Sie Luft-Wärmepumpen besser nach ihrem Wirkungsgrad beurteilen können, haben wir hier die bekannten Luft-Wärmepumpen-Tests evaluiert und aus allen Erkenntnissen die leistungsfähigsten Luft-Wärmepumpen zusammengetragen.

Weshalb ist der COP das bedeutendste Prüf- und Gegenüberkriterium? Die Luftwärmepumpen hinken in punkto Energieeffektivität weit hinter den Geothermie-Wärmepumpen hinterher, sind aber auch wesentlich billiger in der Anschaffung, so dass die daraus entstehenden CO pro Kilowattstunde Heizenergie noch erheblich niedriger sind als bei Gas-, Öl- und Holzwärme. Zur Darstellung des Wirkungsgrades einer Luft-Wärmepumpe kann der Jahresleistungsfaktor, d.h. der mittlere Wirkungsgrad vom verbrauchten Elektrizität zur abgegebenen Wärmemenge unter Einbeziehung aller Heizungssituationen und Zusatzenergien (z.B. Elektrizität für Umwälzpumpen) verwendet werden.

Es ist aber auch immer einzeln verschieden, so dass es den Wirkungsgrad einer einzigen Lüftungswärmepumpe sehr realitätsnah widerspiegelt, aber kein geräteübergreifender Vergleich von Lüftungswärmepumpen möglich ist. Damit wird nur der Wirkungsgrad zu einem gewissen Zeitpunkt des Betriebs gemessen und vom Hersteller unter Berücksichtigung der Meßbedingungen wie z. B. der Umgebungstemperatur A ("A" wie in Air = Air) und der Strömungstemperatur im Heizungssystem W ("W" wie in Sea = Water) spezifiziert.

Gemäß EN 14511 wird der COP bei A2/W35 und einem Dreieck T=5K gemessen). Damit nähert sich das SCOP dem JAZ und ersetzt schrittweise den COP als wichtigstem Gegenüberkriterium. Der COP bei 2° C Aussentemperatur sollte verglichen werden, da er den Winterbedingungen mit dem grössten Heizwärmebedarf am ehesten entspricht. toopprodukte. at ist eine neutrale und herstellerunabhängige Klimaschutz-Initiative des Lebensministeriums Österreichs.

Bei der Produktauswahl werden Herstellerinformationen nach den Vorgaben der EU-Richtlinien und -Standards, wie z.B. das EU-Energie-Label, das Energy-Star-Programm, das österreichische Öko-Label und Testberichte akkreditierter Prüfinstitute zugrunde gelegt. Die Wärmepumpenprüfstelle Buchs (WPZ) ist ein akkreditiertes Prüflabor nach EN 17025 und prüft Wärmepumpen nach den Vorgaben der nationalen Prüfstandards EN 14511, EN 14825 oder EN 16147 und den weitergehenden Vorgaben der EHPA-Prüfregeln, der ErP- oder NF-Richtlinien.

Wärmepumpen können am WPZ nach Keymark, EHPA-Prüfvorschriften, ErP-Richtlinien (EU), NF-Richtlinien ( "Frankreich"), LCP-Richtlinien (Frankreich), Wärmeverluste nach EnV (Schweiz) und Schallleistungsmessung nach EN 12102 und ISO EN 9614 geprüft werden. Kostenvergleich Luftwärmepumpen: Fordern Sie hier ein Angebot an! Topten.ch ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Faktoren Journal AG, der Bush Energy und der S.A.F.E. Schweizer Direktion für Energieeinsparung und prüft unter anderem Geräte und Leistungen auf deren Energiebedarf, Umweltverträglichkeit und Aufwand.

Bitten Sie hier 5 Vergleichsangebote der besten Luft-Wärmepumpen! Es zeigt den COP bei einer Heizleistung von 35 Grad und einer Außentemperatur von 7, 2 und 10 Grad Celsius. "â??Die besten LuftwÃ?rmepumpen in D, A und CH im Versuch wurden letztmalig am 03.07.2017 auf den neuesten Stand gebracht.

Mehr zum Thema