Wärmestrom Tarife

Heizleistungstarife

Um den Wärmefluss für die Verbraucher attraktiver zu machen, wurden separate Tarife eingeführt. Elektrizität zur Wärmeerzeugung, für die es Sondertarife mit Stromanbietern gibt. Kostengünstige Lieferung von Heizung und Wärmestrom für Wärmepumpen und mehr. Wärmestrom zu einem deutlich günstigeren Tarif. In diesem Tarif bieten wir Ihnen Heizstrom für elektrische Wärmespeicher zu günstigen und fairen Preisen an.

Individuelle Wärmeflusstarife für unsere Kunden

* Häufig verwendete Messung: Nachtspeicherheizgeräte, bei denen der Hausstrom und der Heizstrom zusammen erfasst werden. Für beide Verbrauchsarten gibt es daher nur einen E-Zähler. ** Gesonderte Messung: Der Elektrizitätszähler für den Wärmefluss hat entweder einen Totalisator (Einzeltarifzähler) oder zwei Totalisatoren (Doppeltarifzähler). Insbesondere Nachtstromspeicherheizungen haben oft Doppelzähler, die den Energieverbrauch in Abhängigkeit von der Zeit auswerten.

Während des Tages wird der High Fare (HT), in der Nacht der meist niedrigere Low Fare (NT) berechnet.

Schnell und einfach zu installieren, seit Jahrzehnten am Netz und preislich stabil - viele Privathaushalte verlassen sich heute wieder auf die Möglichkeiten des Heizens mit Elektro.

Schnell und einfach zu installieren, seit Jahrzehnten am Netz und preislich stabil - viele Privathaushalte verlassen sich heute wieder auf die Möglichkeiten des Heizens mit Elektro. In vielen FÃ?llen lohnt sich auf lange Sicht eine elektrische Heizung, WÃ?rmepumpen und dergleichen mehr als eine Ã-lheizung, die in vielen MÃ? Vor allem der gezielte Einsatz von erneuerbaren Energieträgern wie Photovoltaik oder Windenergie macht diese Form der Wärmeerzeugung im Haus attraktiv wie nie zuvor.

Schließlich ist das Erwärmen mit grünem Elektrizität sowohl wirtschaftlich als auch umweltschonend. Übrigens ist das Erwärmen mit Elektrizität für alle, die sich bereits für die Privatenergie-Revolution einsetzen, noch profitabler: Weil Sie mit einer eigenen Photovoltaikanlage den von Ihnen produzierten Elektrizität selbst verwenden und somit Geld verdienen können. Wenn Sie mit Elektrizität wärmen wollen, können Sie zwischen mehreren Varianten nachfragen.

Bei der Wärmeerzeugung ist die am weitesten verbreitete Art der Wärmeerzeugung die WP. Dabei wird die Raumtemperatur von Boden, Raumluft und Gewässern genutzt und in thermische Energie umgewandelt. Der Betrieb von Wärmetauschern erfolgt mit Elektrizität. In der Regel ist es sinnvoll, diese durch modernste Heizpumpen zu ersetzen.

Elektrizität für die Wärmepumpe - Heizungs- und Wärmestromtarife

evd liefert Ihnen Wärme zu sehr guten Bedingungen im Zuge der Grundversorgung mit Elektrizität. Mit Wärmefluss meinen wir Elektrizität für den Einsatz von elektrischen Speicherheizungen und modernsten WP. Vorraussetzung für diesen Preis ist die Installation einer eigenen Messanlage und einer entsprechenden Schaltanlage, die eine Netzunterbrechung zu Stoßlastzeiten ermöglicht. Durch die Tarife für Speicherstrom profitieren Sie vom Kostenvorteil des kostengünstigen Nachstroms.

Weil sich nachts die energiereichen Heizkörper von elektrischen Speicherheizungen für den Folgetag aufladen. Sie senken die Energiekosten und verfügen trotzdem rund um die Uhr über wohltuende Warme. Bei diesen Tarifangeboten stehen Ihnen nachts bis zu neun Release-Zeiten und - je nach Vertragsform - zwei Release-Zeiten pro Tag zur Auswahl.

Bei den Tarifen für Elektrowärmepumpen haben Sie den Vorzug eines reduzierten Stromverbrauchs für die Gefahr von kurzen Lieferunterbrechungen. Die modernen WPs, wie sie beispielsweise für die Fußbodenheizung eingesetzt werden, sind wirtschaftlich und werden in der Praxis meist in einem sehr inerten Wärmeverteilungssystem betrieben. So sind kurze Stromunterbrechungen in Spitzenlastzeiten ohne Probleme und ohne Kühlung der Wohnbereiche möglich.

Die Lieferunterbrechung beläuft sich bei diesem Tarifen auf höchstens sechs Std. pro Tag und hält nie mehr als zwei Std. auf einmal an. Die Zeitspanne zwischen zwei Unterbrüchen muss immer zumindest so lang sein wie die Zeitspanne der vorherigen Unterbrüche.

Auch interessant

Mehr zum Thema