Wärmestrom Wärmepumpe

Heizstrom Wärmepumpe

Sie können von einem zusätzlichen Bonus für Ihren Wärmestrom profitieren! Mit Wärmefluss meinen wir Strom für den Betrieb von Elektrospeicherheizungen und modernen Wärmepumpen. Das Plus ist ein Messgerät, das aus einem separaten Zähler für den Wärmestrom besteht. Erleben Sie tagsüber die wohlige Wärme und laden Sie Ihre Nacht- oder Speicherheizung nachts auf, wenn der Strom günstig ist. Erleben Sie tagsüber die wohlige Wärme und laden Sie Ihre Nacht- oder Speicherheizung nachts auf, wenn der Strom günstig ist.

Die Wärmepumpe - Heizen mit hoher Effizienz

Profitieren auch Sie von den Vorteilen unseres Tarifes für den Wärmefluss. Reduzieren Sie Ihre Stromkosten und kaufen Sie grünen Strom, um das Klima zu schützen. Mit der Wärmepumpe steht eine der aktuellsten und besten verfügbaren Heizungslösungen zur Verfügung. Es ermöglicht eine geschickte Nutzung der Umweltenergie und leistet damit einen wesentlichen Anteil am Umweltschutz.

Der Preis für den Wärmestrom muss jedoch korrekt ausgewählt werden. Je nach Anbieter können die Kurse sehr unterschiedlich sein, gleichzeitig wird Grünstrom keineswegs immer zur Verfügung gestellt. Gerade bei Wärmepumpen ist es wichtig, dauerhaft produzierten Elektrizität zu haben. Durch unseren Preis decken wir beide Anforderungen ab, er ist kostengünstig und kommt aus erneuerbaren Energiequellen.

Auch Sie können billigen Grünstrom für Ihre Wärmepumpe kaufen. Die Wärmepumpe ist nicht ohne Grund bei Gebäudeeigentümern so populär. Der Umwelt wird Wärme entzogen, meist aus dem Erdmaterial. Allerdings wird für den Betriebsablauf Elektrizität verbraucht, der sogenannte Wärmestrom. Glücklicherweise ist die erzeugte Leistung um ein Mehrfaches höher als der für den Betriebsablauf benötigte elektrische Energiebedarf. Dementsprechend können sie einen sehr guten Wirkungsgraden und damit eine kostengünstige Heizung mitbringen.

Vor allem, da der Einsatz einer Wärmepumpe auch vom Staat subventioniert wird. Der Wärmefluss ist gegenüber dem Hausstrom niedriger besteuert, was ihn billiger macht. Der eigentliche Einsatz der Heizungstechnik verursacht keinerlei Schadstoffemissionen. Damit wäre ein CO2-neutraler Betriebsablauf möglich - sofern die Wärmepumpe mit grünem Strom betrieben wird. Es wird daher dringend empfohlen, dass der Eigentümer der entsprechenden Heizungstechnik auch eine konsequente Entscheidung zugunsten von Grünstrom trifft.

Sind Sie auf der Suche nach preiswertem Elektrizität für Ihre Wärmepumpe? Führen Sie nun den Wärmefluss-Vergleich durch. Sie haben mit unserem Kalkulator im Nu festgestellt, welche Strompreise in unserem Wärmeflusstarif anfallen. Aufgrund der günstigen Bedingungen sind wir in kurzer Zeit ein gefragter Wärmespeicher. Vielen Privathaushalten ist es mit unserem Preis dauerhaft geglückt, ihre Stromrechnungen zu reduzieren.

Dabei ist, wie bereits erwähnt, die Entstehung des Stromes ausschlaggebend. Um Ihre Wärmepumpe CO2-neutral betrieben zu können, liefern wir Ihnen Strom aus nachhaltiger Erzeugung. Das ist echter Grünstrom, mit dem Sie Ihren eigenen Klimaschutzbeitrag leiste. Haben wir Sie mit unserem Leistungsvergleich für den Wärmefluss überzeugt? Der Hinweis auf weniger Angaben ist hinreichend, um in unseren Preis zu steigen.

Alles andere erledigen wir, so dass Sie bald mit unserem Wärmefluss aufheizen. Dabei wird die Fragestellung, welche Bedingungen für einen Leistungswechsel zu schaffen sind, rasch geklärt. Der Wärmestrom muss getrennt vom Hausanschluss erfasst werden. Daher sollte für die Wärmepumpe ein unabhängiger Elektrizitätszähler zur Verfügung stehen.

Denn nur so ist es möglich, den Wärmestrom getrennt und kostengünstiger abzulegen.

Mehr zum Thema