Warum Brauchen wir Erneuerbare Energien

Wozu brauchen wir erneuerbare Energien?

Und je früher wir handeln, desto billiger wird es. Wozu brauchen wir den Energiewendepunkt? Erneuerbare Energien decken bereits heute mehr als ein Viertel unseres Strombedarfs. Das haben wir schon mal gemacht. Die Energiepolitik arbeitet seit einiger Zeit an dem Konzept der Energiewende.

S. 2: Warum brauchen wir überhaupt eine Energierevolution?

Denn wir wollen aus der Kernenergie aussteigen und auf 100-prozentige erneuerbare Energien zusteuern. Die Bundesrepublik Deutschland hat den Ausstieg aus der Kernenergie wegen einer tödlichen Gefahr entschieden. Laut Greenpeace sterben in Deutschland jedes Jahr 3.000 Menschen durch die schädlichen Gase aus Steinkohlekraftwerken - insbesondere Stickstoffoxide und Merkur - und kosten sechs Mrd. EUR an Gesundheitskosten.

Deshalb benötigt Deutschland eine dringendere Stromversorgung durch umweltfreundliche Energien wie Windkraft, Wasserkraft und Solar. Denn wir wollen unsere Energien so produzieren, dass wir unsere Naturressourcen nicht zerschlagen. Neben der Verkehrs- und Landwirtschaftswende ist die Energierückgabe ein wesentliches Instrument des Klimawandels. Als eines der am stärksten industrialisierten und wohlhabendsten Staaten der Welt hat Deutschland hier eine ganz spezielle Aufgabe.

Denn die Energierevolution senkt die Energiekosten. Selbst wenn heute viele Millionen EUR in den Wiederaufbau der Infra-struktur für eine neue Stromversorgung und in die Instandhaltung der bestehenden Infra-struktur gesteckt werden müssen, wird uns die energetische Wende langfristig viel mehr sparen: Sonneneinstrahlung, Windenergie und Wasserkraft müssen nicht zu hohen Preisen importiert werden als die von Uran, Öl oder Gas.

Schon heute bezahlt Deutschland für die Einfuhr von Erdöl, Erdgas und Steinkohle rund 100 Milliarden EUR pro Jahr - oft aus bevollmächtigten Ländern wie Russland. Auch die Kosten für die fossilen Brennstoffe werden weiter erhöht. Dazu kommen jährliche Kosten in Milliardenhöhe für Umweltbelastungen und die Auswirkungen des Klimaschutzes. Die Energierevolution, die Erschließung und Nutzung der neuen Energien wird die Jobs der zukunftsträchtigen Wirtschaft schaffen.

Die Umstellung des Energiebereichs auf erneuerbare Energien und mehr Energie-Effizienz ist der wachsende Markt der Wirtschaf. Hier kann Deutschland seinen Technologie- und Bildungsvorsprung ausspielen. In der Ukraine wird durch die Krisensituation klar, wohin die unilaterale Abhängigkeit von Energie im Rahmen des weltweiten Energiehandels führen kann. Aus Russland beziehen wir 36 und 39 Prozentpunkte des Erdgasbedarfs, 39 Prozentpunkte des Erdölbedarfs und 28 Prozentpunkte des Kohlebedarfs.

Wir selbst können mit regenerativen Energien eine gesicherte Stromversorgung gewährleisten und werden die fragwürdige Strategie von Putin und Co. nicht mehr mitfinanzieren.

Mehr zum Thema