Warum sollte man Energie Sparen

Weshalb sollten Sie Energie sparen?

Die Trommelabdeckung sollte Ihre Hand vertikal und noch an ihrem Platz finden. Jeder, der Energie spart, wird zum aktiven Ressourcen- und Klimaschützer. Auch im eigenen Haushalt können und sollten Sie Strom und Energie sparen. Warum nicht auch einmal zu Hause bei den Eltern ein "Energie- und.

Wozu Energie sparen? - Das Verfahren - Oh, so ist es nun mal.....

Wozu Energie sparen? Die ganze Erde benötigt Energie, täglich mehr. Für Werke sowie für die Geräte in der Land- und Forstwirtschaft, für Automobile, Schienenfahrzeuge und Luftfahrzeuge. In der Regel ist es aber auch die Stromerzeugung, oft auch Treibstoffe wie z. B. Benzine oder Dieselöle, die man aus Rohöl gewinnen kann. Aber auch bei Ihnen zu Hause ist Energie notwendig: zum Grillen und Erhitzen, für der TV-Gerät und die Reinigungsmaschine.

Strom kommt aus den Turbinen der Kohlekraftwerke. Das Vorräte an Steinkohle und Öl reicht aber bedauerlicherweise nur wenige Jahre. Daher sollten wir Energie sparen, wo immer wir können. Natürlich Auch andere Energieträger werden gesucht Man hat zum Beispiel Flusskraftwerke erbaut. Sammler auf dem Verdeck, die wie große Scheiben wirken, nehmen das Sonnenlicht auf und erwärmen damit das durchfließende Meer.

Unglücklicherweise geht so etwas nur, wenn genügend die Sonneneinstrahlung ist. Bei großen Atomkraftwerken wird durch Atomaufspaltung sehr viel Energie produziert, aber die dabei entstehende Strahlung ist die gefährlich. Neue Versuche mit Bioprodukten sind möglich: So können zum Beispiel Biogas als Energielieferant genutzt werden, und diese Abgase werden z.B. aus Hofdünger hergestellt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, aus pflanzlichen Rohstoffen Öl oder Spiritus zu extrahieren, der von für PKW-Motoren verwendet werden kann.

Warum wir Energie sparen sollten

Die Zeus-Reporter Patricia, Tabea und Marleen sind der Meinung, dass wir heute etwas für spätere Generationswechsel tun müssen. Um auch die nachfolgenden Nachkommen auf dieser Welt zu ernähren, müssen wir mit der Energie wirtschaftlich sein, denn sonst nimmt die globale Erwärmung massiv zu. Zur Vermeidung dessen sollten Sie anstelle von normalen Glühlampen energiesparende Lampen einsetzen.

Im Vergleich zu einer Glühbirne benötigt eine Sparlampe bis zu 80 Prozentpunkte weniger Energie und kann 11.000 Betriebsstunden mehr aushalten. Bei der Lüftung in Räumen sollte man die Beheizung abschalten, da diese knappe Zeit bereits extrapoliert genug ist, um zu sparen. Dies sagt uns, wie viel Energie das Bauteil benötigt.

Die Abkürzung A steht für die energieeffizienteste Variante, die Abkürzung für überflüssigen Stromverbrauch. Sie können aber auch beim Bau eines neuen Hauses Energie sparen. Die Nullenergiehäuser sind Häuser, die die notwendige Energie (z.B. zum Wäschewaschen) selbst erzeugen.

Mehr zum Thema