Was ist eine Erneuerbare Energie

Wofür stehen erneuerbare Energien?

Was ist das "Was" der erneuerbaren Energien? Regenerative Energien sind die Alternative zu Gas, Kohle und Kernenergie. Regenerative Energieträger für die Zukunft der Menschheit auf dem Vormarsch

Rund 1,3 Mrd. Menschen auf der ganzen Welt haben keinen Stromanschluss, fast drei Mrd. Menschen haben keine moderne Kochmöglichkeit. Diejenigen, die keinen Zugriff auf moderne Energie haben, sind weniger beweglich, finden es schwerer zu arbeiten und sind weniger in der Lage, mit ihrer Umgebung zu interagieren. Zugleich ist die Verwendung von fossilen Energieträgern wie Steinkohle, Öl und Erdgas der wichtigste Faktor für den Klimawandel.

Auch heute noch sind es vor allem diejenigen, die durch ihren Energiekonsum nur wenige Schadstoffemissionen verursacht haben. Aus diesem Grund haben sich 48 der am meisten vom Klimawechsel betroffensten Staaten der Welt zur Umstellung auf 100-prozentige erneuerbare Energieträger entschlossen. Dezentrale erneuerbare Energieträger sind sehr gut dafür gerüstet, die ländlichen Gebiete mit Elektrizität zu beliefern.

So werden bereits heute weltweit millionenfach hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. Mittlerweile wird weltweit mehr in erneuerbare Energieträger und nicht in die fossilen Energieträger gesteckt. Mit dem jährlichen Anstieg der Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen wird auch der Anstieg der Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen übertroffen. Dabei wird die Nutzung der fossilen Energie immer noch viel umfangreicher gefördert als die der erneuerbaren Energie.

Zur Beschleunigung der globalen Transformation der Energiesysteme muss die Förderung der fossilen Brennstoffe rasch abgebrochen werden. Um dies zu erreichen, müssen die politischen Machtverhältnisse überwältigt werden, denn die Strommärkte werden bisher überwiegend von Monopolen oder Oligopolen starker Unternehmen dominiert. Abschließend muss die technologische Innovation vorangetrieben werden, um die Schadstoffemissionen zu reduzieren und die Energie-Effizienz zu steigern.

Gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern unterstützt das Unternehmen die Entwicklung innovativer Konzepte zur Sanierung von Energiesystemen. Die Zielsetzung unserer Tätigkeit ist es, alle Menschen mit 100-prozentiger Erneuerbarkeit zu beliefern. Darüber hinaus arbeiten wir in diversen Allianzen daran, die landesweite und weltweite Transformation der Energiesysteme zu forcieren und den erforderlichen Stillstand der Kohle zu initiieren. Insbesondere im weltweiten Nord müssen die Treibhausgasemissionen reduziert werden, um die Erderwärmung zu reduzieren.

Jeder mit einem verantwortungsvollen Energieeinsatz kann dazu einen Beitrag leisten. Diejenigen, die auf Grünstrom umsteigen, tragen damit zum Aufbau der erneuerbaren Energieträger bei. Indem Sie Briefe an Parlamentarier senden, Unterschriften unter Unterschriften und an Kundgebungen teilnehmen, können Sie dazu beizutragen, die weltweite Energierevolution in die Tat umzusetzen und zugleich die Armutsbekämpfung zu unterstützen.

Ein weiterer Weg ist es, mit einer Geldspende Vorhaben zu unterstützen, die den Klimaschutz eindämmen oder bekämpfen. Nun, da das Pariser Klimaschutzabkommen weltweite Zielvorgaben und einen langfristig angelegten globalen Aktionsrahmen festgelegt hat, muss es schnell, ambitioniert und effektiv umgesetzt werden. Vertreter von Partnereinrichtungen aus Tuvalu und Äthiopien sowie der Parlamentarische Staatssekretär des BMU und der Präsident von Brother für die World besprachen am vergangenen Wochenende im Rahmen des Politikgesprächs "Im Dialog" die Voraussetzungen für die Teilnahme an SOP24.

Auf dem diesjährigen XVI. Klimagipfel wird auch in diesem Jahr die Firma Brother für die World Climate Summit mit vielen Partnern aus dem südlichen Raum mitwirken.

Mehr zum Thema