Welchen Stromanbieter Wählen

Zu welchem Stromanbieter soll man sich entscheiden?

Außerdem wollen wir billigen Strom einkaufen und unseren Stromversorger wechseln, indem wir die Strompreise vergleichen. Wechseln Sie die Stromversorgung - kein Problem und ganz einfach! Wechseln Sie jetzt zu den Stadtwerken Merseburg und profitieren Sie von günstigen Stromtarifen! Gerne beraten wir Sie persönlich bei einem Wechsel Ihres Stromversorgers. Der Vertrag gibt an, wie lange Sie an einen Stromanbieter gebunden sind.

Welche Stromanbieter haben Sie und wie sind Sie damit einverstanden?

Hallo ihr Süßen, im Augenblick bin ich bei den Versorgungsunternehmen und zahle mich irgendwann mal für doof und blöd, hatte hier auch noch einen Energieauditor der Verbraucherstelle Sachsen, der mir zeigte, wo ich Geld einsparen kann. Trotzdem zahlt man jetzt wieder 250 EUR, trotz 160 EUR Vorauszahlung für 8 Monat.

Unsere Ausrüstung braucht Energie: Für die Stadtwerke bezahlen wir 50 Cent pro Jahr. Im Vergleich zum Vorjahr ging es um den Warenwert von 50 Cent pro Jahr. Sie sind bei den Städtischen Werken und bezahlen 20 Euros im Jahr und fragen sich nach einer Zuzahlung? Die 20 Cent pro Tag sind nicht mehr viel, ebenso wenig wie die Zuzahlung.

Jeden Tag haben wir 120 Euro bezahlt und dürfen trotz des wesentlich geringeren Verbrauchs immer noch gut bezahlen.

Wechsel des Stromanbieters

Sie als Konsument können sich Ihren eigenen Stromanbieter aussuchen. Den Netzbetreibern bleibt nun nur noch das Stromnetzmonopol, nicht mehr die Stromversorgung. Du hast einen gültigen Arbeitsvertrag mit einem Stromanbieter. Die Vertragsformulare können Sie bei Ihrem neuen Stromversorger anfordern. Für den Wechsel Ihres Stromversorgers müssen Sie den bisherigen Arbeitsvertrag stornieren und einen neuen unterzeichnen.

Die mit dem vorherigen Lieferanten abgestimmten Fristen müssen eingehalten werden. Erst wenn Sie einen neuen mit dem ausgewählten Stromanbieter geschlossen haben, sollten Sie den bestehenden Mietvertrag auflösen. Wenden Sie sich daher bitte vorher unmittelbar an das jeweilige Fachunternehmen, in das Sie einsteigen wollen. Oftmals wird der neue Stromversorger anbieten, sich um die Abwicklung der Kündigungsformalitäten Ihres Altvertrages in Ihrem Namen zu kümmern.

In der Regel können Sie mit ihm einen "All-Inclusive-Vertrag" abschliessen, der alle notwendigen Dienstleistungen beinhaltet. Dazu kann auch eine Prokura gehören, mit der Ihr neues Stromversorgungsunternehmen die folgenden Vereinbarungen mit dem Stromnetzbetreiber treffen kann: Neben dem vertraglich festgelegten Tarif und dem Beginn der Lieferung sollte der neue Auftrag auch die Laufzeit des Vertrages und die Ankündigungsfristen einbeziehen. Anmerkung: Der lokale Elektrizitätsversorger hat eine generelle Lieferpflicht im Zuge der sogenannten Grund- oder Ersatzlieferung.

So werden Sie immer mit Elektrizität beliefert, auch wenn es zu Lieferverzögerungen durch das neue Unter-nehmen kommt. Du kannst das Netzteil zu jeder Zeit auswechseln. Der Basisversorgungsvertrag kann mit einer Kündigungsfrist von zwei Kalenderwochen gekündigt werden. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Stromanbieter vor der vorgesehenen Umstellung ist empfehlenswert.

Mehr zum Thema