Widerruf Fehlerhaft Darlehen

Rücktritt Falsches Darlehen

Recht auf Widerruf", wenn die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung unrichtig ist oder überhaupt nicht ausgeführt wurde. Nach Ansicht der Kommission sollte der Verbraucher einen neuen Darlehensvertrag nutzen, um günstigere Zinssätze zu erhalten. Die Widerrufsbelehrung der Sparkasse Wetter ist falsch oder falsche Widerrufsbelehrung ermöglicht es dem Kunden, die Transaktion rückgängig zu machen.

Widerruf des Altkredits bei der Reederei

Es verbleiben nur noch wenige Tage, um von dem "unbefristeten" Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen und einen Leihvertrag wegen falscher Kündigungsanweisungen zu kündigen! In den letzten Jahren hat die Dresdener Sparkasse ihre Kundschaft wiederholt und falsch über ihr Rücktrittsrecht aufgeklärt. Damit haben die Verbraucher jedoch die unerwartete Chance, ihren Kreditvertrag auch nach mehreren Jahren zu kündigen.

Wurde die Weisung über das Rücktrittsrecht bei Verbraucherkrediten falsch erteilt, gilt nicht die gesetzlich vorgeschriebene 14-tägige Abwehrfrist! So können die Kundinnen und -kundinnen auch nach Jahren noch ihre alten Kredite aufheben. Damit können die Kreditnehmer der Dresdener Hypothekenbank auch von falschen Widerrufsbelehrungen und dem Widerruf ihrer Kreditvereinbarungen mitwirken. Der Widerruf eines Verbraucherdarlehensvertrages auch nach Jahren wird im Allgemeinen als "Widerrufsjoker" oder "unbefristetes" Widerspruchsrecht bezeichnet. Dabei handelt es sich um ein unbefristetes Recht auf Widerruf.

Gerade dieser "Widerrufsjoker", d.h. die heute vor Jahren abgeschlossene Widerrufsmöglichkeit Ihres Darlehensvertrages, gibt Ihnen die Option einer kosteneffektiven Umterminierung Ihres alten Darlehens. Im Gegensatz zur Beendigung eines Kreditvertrages führt die Aufhebung eines solchen Vertrages nicht zu einer sogenannten vorzeitigen Rückzahlung an das Kreditunternehmen. Im Falle einer falschen Kündigungsanweisung können die Darlehensnehmer daher ihren hochverzinslichen Konsumentenkreditvertrag auf diese Weise kündigen und dann einen neuen zu deutlich günstigeren Zinssätzen abschliessen.

Dabei hat die Dresdener Rücknahmeanweisung in erster Linie gegen die Bestimmungen über die externe Gestaltbarkeit der Rücknahmeanweisungen verstößt. Somit wurden die Rubriken erweitert und auch noch falsch. Die verwendeten Formulierungen sind für den Konsumenten leicht irreführend und bedürfen auch einer rechtlichen Unterordnung der nicht anzunehmenden Ausdrücke.

Darüber hinaus gibt es keine Ausgestaltung des Infotextes, die jedoch nach dem Rechtsformerfordernis zwingend erforderlich ist. Sie sollten die im vorherigen Vertrag enthaltene Widerspruchsbelehrung visuell aufzeigen, um die Widerspruchsbelehrung für den Konsumenten auf den ersten Blick ersichtlich zu machen. Die Widerrufspolitik der Dresdener Landesbank erfüllt jedoch auch in inhaltlicher Hinsicht nicht ganz die Erwartungen.

Obwohl beispielsweise der Konsument über eine Rücktrittsfrist unterrichtet wird, ist der genaue Anfang einer solchen Periode für den Konsumenten aufgrund der gewählten Formulierungen nicht erkennbar. Ebenso wird der Konsument verborgen, innerhalb welcher Zeiträume Rückgabeansprüche zu erfüllen sind. Für die Wahrnehmung des Widerrufsrechtes sind diese Informationen unerlässlich.

Darüber hinaus beinhaltet die schriftliche Widerspruchsbelehrung weitere unnötige Ergänzungen, die einen Konsumenten irritieren und dadurch die Widerspruchsbelehrung falsch machen. Allerdings kann der "Widerrufsjoker" wie bisher nur bis zum 21.06.2016 durchgeführt werden. Mit dieser Gesetzeserneuerung wird eine absolute Rücktrittsfrist für Verbraucherkreditverträge eingeführt. Ein " unbefristetes " Rücktrittsrecht steht den Konsumenten daher auch bei falsch erteilten Rücktrittserklärungen nicht mehr zu.

Das bedeutet, dass die betroffenen Konsumenten nur bis zum 31. Dezember 2016 von ihrem Rücktrittsrecht für in der Zukunft abgeschlossene Verbraucherkreditverträge Gebrauch machen können. Es ist empfehlenswert, schnell zu reagieren, um die wirtschaftlichen Vorzüge des " Revokation Joker " zu nutzen. Der Werdermann I von Werdermann I von Rüden hilft bei der Geltendmachung des Widerrufsrechtes - Erstbewertung ohne Aufpreis! Auch wenn einige Irrtümer in der Sperranweisung auch für Rechts-Laien ersichtlich sind und das Problem der falschen Anweisung und des Widerrufs Joker bei Kreditanstalten bekannt ist, sollte in jedem Fall eine Rechtsberatung einholt werden.

Um eine exakte Ergebnisprognose des Rückrufs abgeben zu können, ist eine Beurteilung aller maßgeblichen individuellen Umstände unvermeidlich. In diesem Bereich arbeitet die Anwaltskanzlei Werdermann die mit einem eingespielten und hochqualifizierten Anwaltsteam landesweit tätig ist und den Konsumenten bereits mehrmals bei der Implementierung des Rücktrittsrechts unterstützt hat. Werdermann bietet Ihnen als besonderes Feature eine kostenfreie erste Überprüfung der Vertragsdokumente auf Widerruf.

Ihr Vorteil nach Nutzung unserer kostenfreien Erstbewertung: Sie wissen, ob Ihre Widerspruchsbelehrung falsch ist. Im Falle eines Widerrufs werden wir Ihnen Ihr Einsparpotential mitteilen. Lesen Sie mehr über "Widerruf gegenüber Kreditinstituten":

Mehr zum Thema