Yello Strom test

Gelbstromprüfung

Hier sind die besten Informationen über Yello Strom zusammengestellt, ich finde: experten-test. Erlebnisse, Bewertungen und Testberichte über den Gasversorger Yello Strom GmbH. yello. yello. With test partners Michael Page, personnel services provider Auto Vision and Yello Strom, the first customized ads on XING Jobs are now online.

Entwicklung der Strategie für Yello Strom und erste Vertriebs-Feldtests. Die Süwag ist ein renommiertes Unternehmen, das im Raum Frankfurt am Main Energie in Form von Strom und Gas anbietet.

Gellostrom Strom

Der Betrieb der Yello Strom Gesellschaft mit beschränkter Haftung wurde im Hochsommer 1999 in Köln eröffnet und ist ein Tochterunternehmen der EnBW Energy Baden-Württemberg AG. Mit rund 1,1 Mio. Verbrauchern ist der Stromversorger einer der zehn großen Energieversorger in Deutschland. Bei der Bewertung der sozialen Medieninhalte zeigte sich, dass Yello Strom im vergangenen Jahr vor allem in Verbrauchergemeinschaften und Diskussionsforen evaluiert wurde.

Ich muss zugeben, dass sich Yello Strom enorm zu einem Superanbieter weiterentwickelt hat, vor allem in Bezug auf Kundenbetreuung und Freundlichkeit", schwärmt ein Anwender. Gelegentlich drücken sich die Kundinnen und -kundinnen auch mit schlechten Erlebnissen aus: "Ich konnte so gut wie nie jemanden per Telefon erreichen", beschwert sich ein Benutzer.

Am Ende ist das Angebot ausschlaggebend und Yello ist recht gut darin, weil sie im Kundendienst fachkundig und kundenfreundlich sind", erläutert ein Anwender die Beanstandung, dass der Energielieferant "immer noch etwas teuerer ist als ein Regionalversorger.

"â??Es gibt sicherlich billigere Stromversorger, aber ein guter Kundenservice gleicht das ausâ??, fÃ?gt ein weiterer Abnehmer hinzu. Auch das Nachhaltigkeitsthema bezieht sich auf den Marktpreis der Gutachter, wodurch auch die Anwender in diesem Punkt geteilt sind: Auf der einen Seite wird betont, dass Yello Strom ein "umweltbewusster Anbieter" ist und einen "relativ günstigen" Ökostrom-Tarif anbietet.

Andererseits weisen die Anwender darauf hin, dass Strom keine "echte grüne" Option ist und dass Yello-Strom nur so billig ist, weil "hauptsächlich Kernenergie in das Netz eingespeist wird". Auf Facebook hatte der Stromversorger zum Analysedatum 18.804 "Like"-Einträge. Yello Strom zeigt sich an der Tafel sehr kundenorientiert und stellte seine Referenten vor, die regelmässig auf Beiträge aus dem eigenen Blog zurückgreifen oder kurzweilige Kampagnen wie das "Gelb des Monats" auflegen.

Insgesamt erhielt Yello Strom im Rahmen der sozialen Medieninhalte 4. 25 von 5 Punkten und die Bewertung "gut". Yello Strom punktet mit einem Gütesiegel, mit dem sich die Nutzer über ihre Eindrücke informieren und mit dem Stromversorger teilen können. Seit letztem Jahr im vergangenen Jahr wurden dort jedoch keine Ratings mehr abgegeben, was in den Verbrauchergemeinschaften nicht ohne weiteres wahrgenommen wurde ("Das von Yello Strom selbst auf der Website verknüpfte Ratingbüro wurde seit dem 9/2012 nicht mehr aktualisiert").

Andererseits steht der Stromversorger auf der Website von Zwitschern regelmässig für Kundenanfragen und Beschwerden zur Verfügung. Der Stromversorger erhielt damit 4,5 von 5 Punkten und die Höchstnote "sehr gut" im Hinblick auf die Öffnung für Kundenrückmeldungen. Die Internetpräsenz von Yellow Strom unterscheidet sich sowohl visuell als auch in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit: Die Gestaltung ist mit dem für den Yello Strom-typischen Gold verziert und entspricht der Fragestellung "Welche Lichtfarbe hat Strom tatsächlich?

Dabei kann der Anwender zwischen Strom Classic und Strom Online auswählen, wodurch für beide Alternativen 100 prozentiger Grünstrom zusätzlich buchbar ist. In der Preisstichprobe stellt Yello Strom den zum Zeitpunkt der Auswertung verhältnismäßig hohen Preis dar. Einen zusätzlichen Service bieten der großzügige Informationsbereich mit Energieeinspartipps und ein Energiesparzähler in Gestalt einer Hausanimation: Der Benutzer kann sich von Zimmer zu Zimmer klicken und verschiedene Endgeräte nach ihrem Energieverbrauch fragen.

Darüber hinaus betreibt Yello Strom einen eigenen Weblog und bietet den Endverbrauchern eine kostenlose "Electricity Check App". Yello Strom erhielt im Service-Test zusammen 4,5 von 5 Punkten mit der Höchstnote "sehr gut".

Mehr zum Thema